1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fax unter XP mit Elsa Microlink ISDN USB

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von J.Goergen, 8. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. J.Goergen

    J.Goergen ROM

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    1
    Guten Tag!

    Ich habe mir ein Elsa Microlink ISDN USB zugelegt, also eine externe "ISDN-Karte", da ich ab und zu mal ein Fax verschicken muss (oder bekommen) und mir ein Faxgerät zu teuer ist. Ich habe WinXP und dementsprechend auch die WinXP-Treiber von der Elsa-Page installiert. Soweit so gut. Schien auch alles prima zu funktionieren, aber ich bekomme kein Fax raus. Zuerst bekam ich von WinFax Pro immer die Meldung, mein CAPI-Treiber unterstütze kein G3-Protokoll und deswegen würde Faxen nicht gehen. Sollte aber, und deswegen hab ich mal die RVS-COM Software installiert. Seitdem kommt der Fehler nicht mehr, ABER ich bekomme trotzdem kein Fax raus. Scheint, dass ich da keine Verbindung aufnehmen kann (NO CARRIER). Da ich über DSL-Flat ins Netz gehe, hab ich kein Interesse an den anderen ISDN Funktionen, nur das Faxen interessiert mich.

    Vielleicht kennt sich jemand a bissl mit ISDN aus, ich schätze, das ist kein soo schlimmes Problem, ich komm halt nur nicht dahinter! Vielleicht hatte auch jemand dasselbe Problem und hat\'s gelöst!

    Interessant ist vielleicht noch, dass ich trotz fehlender Verbindung immer eine brave Abrechnung über 0,12 EUR erhalte. :) zumindest das funktioniert.

    Mit freundlichen Grüssen

    Johannes Görgen
    [Diese Nachricht wurde von J.Goergen am 08.07.2003 | 23:17 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen