1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fax verschicken per PC nach einscannen?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Tingping, 4. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tingping

    Tingping ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Hi,
    ich versuche schon einige Zeit, eingescannte Formulare und Bilder per PC zu verschicken. Das klappt aber nicht. Ich kann nur auf dem Computer geschriebene Briefe per Fax versenden. Gibt es die Möglichkeit mit einer Software und/oder einem zusätzlichen Gerät den PC aufzurüsten, dass das funktioniert? Wäre toll, wenn Ihr mir helfen könntet.:nixwissen
     
  2. de Gral

    de Gral Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    179
    Na, dann ist das wohl so wie früher bei BTX. Unter richtigen Faxen verstehe ich aber etwas anders.

    Es wird also eigentlich nur eine E-Mail als Fax ausgeliefert. Richtig?

    Nee, da kann man dan wirklich nicht helfen.
     
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    @de Gral
    es gibt Provider oder Fax-Dienste wie www.faxen-online.de bei denen man nur reinen Text zum faxen hochladen kann.

    mfg
    mschue
     
  4. de Gral

    de Gral Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    179
    Wenn du Faxe aus einem Schreibprogramm versenden kannst, wirst du kein Zusatzgerät zum Bilderschicken benötigen.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    Ja klar, jedes Modem geht dafür und ein älteres Modell sollte für 1? bestimmt aufzutreiben sein beim örtlichen Flohmarkt oder einem Online-Auktionator.
     
  6. trudenbiker

    trudenbiker Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    291
    Na dann mach doch aus deinem Fax ein - von mir aus Word-Document.

    1. Als .jpg scannen
    2. in Schreibprogramm einfügen aus Datei
    3. draufklicken und das Bild scalieren
    4. drucken (als fax )

    :)

    siehe @eintausend
     
  7. de Gral

    de Gral Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    179
    Dann erklär doch einmal kurz, wie du Faxe versendest. Dann können wir wahrscheinlich besser helfen.
     
  8. Tingping

    Tingping ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Danke für Eure Antworten. Ich habe DSL und über den Provider kann ich auch Faxe verschicken, die ich als Dokumente im Schreibprogramm geschrieben habe. Aber was eben nicht klappt, ist, ein eingescanntes Dokument oder Bild als Fax zu versenden. Der Provider selbst sagt, das diese Funktion nicht geht. Daher die Frage, ob irgendein Zusatzgerät oder Software hilft (falls es die gibt). Die Faxsoftware, die ich gefunden habe, hilft da auch nicht weiter...
     
  9. de Gral

    de Gral Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    179
    Du mußt das Softwarefax als Standarddrucker festlegen. Wenn du dann die Kopierentaste des Scanners drückst, wird halt nicht wie bisher auf deinem richtigen Drucker ausgegeben, sondern als Fax.

    W. H.
     
  10. eintausend

    eintausend ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    sollte es daran liegen, dass deine fax software die datei (z.b. jpg) nicht unterstützt, füge die Grafik einfach in ein leeres Word dokument ein.

    Du sagst ja, dass du briefe versenden kannst...
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    Was genau hast Du denn versucht?
    Auf jeden Fall kannst Du mit einem Modem (14k oder 28k reicht da völlig) oder ner ISDN-Karte direkt vom PC aus faxen.
     
  12. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Mal das naheliegendste: hast Du DSL? Da geht das nämlich nicht. Analog hatte ich kaum ein Problem mit den Windows-eigenen Programmen (Win2K bzw. XP). Wenn man DSL hat, kann man mit den meisten Providern eine Extra-Sache machen, inedem man es dahin schickt, wo es dann vom Provider weiterverarbeitet wird.
    Gruß
    Henner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen