1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Faxbetrieb an analogem Anschluß NFN

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von highchip, 21. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. highchip

    highchip Byte

    Hi,
    hoffentlich bin ich hier richtig. Wenn nicht, zieht mich bitte um.
    Habe einen analogen Telefonanschluß mit einer Dose mit drei Steckplätzen: kodiert N F N. Im mittleren steckt das Telefon, im linken das Modemkabel. Nun habe ich noch ein Faxgerät (MultiFunktionsgerät). Wenn ich das nun an den rechten Steckplatz anschließe, ist alles tot, auch das Telefon. :aua:
    Das Faxkabel hat einen integrierten 16 KHz-Filter - hat das etwas damit zu tun, dass es nicht geht? Auch wenn ich nur das Fax ohne das PC-Modem betreibe, geht das Fax nicht.
    Wo liegt mein Denkfehler? Wie bekomme ich das Fax ans Laufen?
    Danke euch.
    Gruß
    h
     
  2. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Das mit der "Nase abknippsen" ist wohl nicht das gelbe vom Ei. Falls dein Modem im PC zwei Steckdosen aufweist (Line-in und Telefon out) und du zum Modem noch ein spezielles Verbindungskabel mitbekommen hast, schließe das FAX-Gerät mal probeweise mit dem Kabel an die Line/Telefon-out des Modems an. Mit etwas Glück könnte es funktionieren.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen