1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Faxen mit DeTeWe-Modem Ta 33 USB

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von harryla, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. harryla

    harryla ROM

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo lb. Forum-Mitglieder,
    ich kürzlich meinen PC von Win ME auf XP Home umgerüstet.
    Vorher konnte ich über die RVS-Software (Bestandteil der DeTeWe-Software)problemlos Faxe versenden u. empfangen.Nach dem updaten für XP ist das Fax-Programm von
    RVS nicht mehr zu aktivieren,WinFax u.a. Faxprogramme lassen sich nicht erfolgreich installieren.Kontaktsuche mit dem DeTeWe-Support-Forum blieben bisher erfolglos.
    Wenn jemand mein Problem ebenfalls hatte u. einen Weg zur
    Lösung weiss, bitte ich um Rückmeldung.
    Im voraus besten Dank
    Harry
     
  2. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Hi,

    Du hast vermutlich (wie ich) eine relativ alte Version der Software. Die läuft nicht unter XP. Auf der Downloadseite für den TA 33 USB gibt es die sog. WinSuite. Das ist etwas abgespeckt dasselbe wie RVS Com Lite allerdings direkt von DeTeWe. Ich nutze diese Suite nur zum gelegentlichen Faxen und bin damit zufrieden. (Die XP Faxkonsole habe ich nicht zum laufen bekommen und somit keine Alternative zur Hand). Ein Update auf die Vollversion von RVS kommt mit ca 70,--€ nicht in Frage.

    Allerdings war bei meiner Anfrage der DeTeWe Support etwas netter. Man kann für ca. 26,--€ schriftlich unter Angabe der Softwarekey Nr ein "Update" bestellen und erhält dann einfach eine aktuelle CD eines TA 33 USB, die auch die RVS beinhaltet.

    Noch ein Hinweis zur WinSuite: ich kann nur faxen, wenn ich mit Administratorrechten angemeldet bin. Es reicht nicht, ein Dokument per Rechtsklick und "Ausführen als" als admin zu öffnen. Aber das ist sofern Du kein Powerfaxer bist kein Problem.

    Für XP gibt es für den TA neue Software Nr. 1.21 glaube ich. Die kannst Du installieren und so auch unter XP auf die Anlage zur Konfiguration zugreifen. Die Software fordert Dich auf, auch die Anlagensoftware auf den neueren Stand zu flashen. Ich habe mit der neuen Anlagensoftware festgestellt, dass die Weiterleitung an eine andere externe Nr NICHT mehr ging. So nutze ich weite die alte ich glaube 1.08 und die läuft.( runder Leuchtring)

    hier gibt´s die WinSuite und andere Software für die Variante ovaler Leuchtring >>http://www.detewe.de/rde/xchg/SID-3F57F9FF-A518ECF4/detewe/hs.xsl/de-4473.htm<<

    hier für den TA 33 USB mit rundem Leuchtring
    >>http://www.detewe.de/rde/xchg/SID-3F57F9FF-AD1B909/detewe/hs.xsl/de-2638.htm<<

    Gruß
    pignix
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen