1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Faxen mit Modem statt ISDN-Karte?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von flagstaff, 12. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flagstaff

    flagstaff Byte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    72
    Hallo,

    ich habe im PC eine Fritzcard 2.0 PCI und Netzwerkkarte mit DSL-Anschluss.
    Nun möchte ich die Fritzcard ausbauen, verkaufen und ein 56k Modem PCI oder AMR stattdessen einbauen. Da bei der Fritzcard entsprechende Faxsoftware dabei war, nun die Frage: Kann ich nach Modemeinbau auch wegfaxen und mit welcher evtl. Kostenloser Faxsoftware. Kann da jemand helfen. Wenn ja bitte etwas detailiert.

    flagstaff
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    mir erschließt sich zwar nicht ganz der Sinn warum Du Dir ein Modem einbauen willst, wenn Du das gleiche ja über die Fritzkarte machen kannst, aber dies soll nicht mein Problem sein.

    In der Regel hast Du bei den jeweiligen Modems eine Faxsoftware mit dabei, über die Du dann faxen kannst. Am besten erkundigst Du Dich über die Modemeigenschaften und mitgelierferte Software beim nächsten Händler Deines Vertrauens.

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen