Faxen mit XP über Fritz-Box

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von jack1952, 22. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jack1952

    jack1952 Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    Hallo zusammen. Ich habe seit 3 Wochen 1&1 DSL mit der Fritz-Box Fon WLAN und bin damit sehr zufrieden. Die Geschwindigkeit ist viel höher als bei T-online was aber auch an dem von mir benutzten Router Eumex liegen kann.
    Jetzt will ich aber auch ab und zu faxen. Das Faxcenter von Win XP erkennt aber die Fritz-Box nicht als Modem an. Über 1&1 im Internet faxen kostet pro Seite 0,24 € :dagegen:
    Kennt jemand eine Möglichkeit mit ganz normalen Gebühren zu faxen?
    Gruß jack1952
     
  2. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Überprüf doch mal die Einstellungen in der Fritz Box, ob es auch als Modem eingestellt ist und nicht nur als Router.
     
  3. jack1952

    jack1952 Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    Hallo ohmsl,
    danke für den Tip. Aber ich kann nur entweder oder einstellen. Vielleicht geht es, wenn ich auf Modem umschalte und jeder der zwei PC`s hatt einen eigenen Zugang. Aber wir haben die Flat und da geht alles automatisch.
    Gruß jack1952
     
  4. thheyer

    thheyer Byte

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    97
    Die Fritz!Box ist derzeitig nicht in der Lage die Daten eines Fax-Gerätes oder eines Modems über die Telefonleitung zu senden.
    Spätere Firmwareupdates ermöglichen dieses vielleicht.
    Einzige Möglichkeit parallel auf den Splitter bzw. den NTBA das Faxgerät zu schalten. Ich glaube die AVM-Seite gibt diese Info her.

    Gruß Thomas
     
  5. jack1952

    jack1952 Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    das stimmt so nicht ganz. An die neue Fritzbox können Telefone und Faxgeräte angeschlossen werden. Aber ich habe kein separates Faxgerät. Ich wollte von PC aus faxen. Aber dazu brauche ich ein Modem. Da die Fritzbox ja ein DSL-Modem ist habe ich gedacht es funktioniert. Aber leider geht es nicht.
    Gruß jack1952
     
  6. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Ein DSL-Modem kann nicht "anwählen" was bei einen Fax ja der Fall sein muss.
    Einfach ein altes analog Modem anschliessen und du kannst faxen.
     
  7. jack1952

    jack1952 Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    21
    Danke für den Tip. Das werde ich auf jeden Fall tun.
    Gruß jack1952
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen