1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Faxen ohne Faxgerät

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von bullseye, 17. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bullseye

    bullseye Guest

    Hallo,

    ich weiss schon länger, dass man über ein Fax-Modem, Faxe versenden und empfangen kann. Jetzt soll es aber was neues geben.

    Und zwar suche ich ein Fax-Modem mit Server. Also wenn mein PC aus ist, werde alle eingehenden Nachrichten auf dem Fax-Modem bzw. einem zusätzlichem Gerät gespeichert und können dann später bequem abgerufen werden. Die Frage ist nur, wo bekomme ich so ein Gerät her?

    Ich hab schon sehr viel gegoogelt, konnte allerdings nichts brauchbares finden.

    Habt Ihr vielleicht eine Idee oder kann mir jemand weiterhelfen?


    MfG,
    bullseye
     
  2. Goldeneye

    Goldeneye Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    97
    :google:

    MfG,
    Goldeneye
     
  3. bullseye

    bullseye Guest

    :rolleyes:
     
  4. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    ich muss bullseye rechtgeben, in deiner Google Suche ist auch nichts zu finden...., zwar jedemenge freefax - dienste im Web, aber das sucht er ja nicht...
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/1325

    Das ist schon so neu, daß es wieder ausgestorben ist :D
     
  6. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hier oder auch hier und andere!

    Das, was Du wünschst steht hier kostenlos zur Verfügung. Du erhälst nach Anmeldung eine so genannte UMS (unified messaging system) Nummer, unter der Du weltweit per Fax zu erreichen bist. Diese Nummer gibst Du Freunden, Bekannten oder auch Geschäftspartner weiter. Die Faximile werden per Email zugestellt. Da alle Anbieter ermöglichen, Emails über einen bestimmten Zeitraum zu speichern (3 Monate sollten reichen), gehen im Bedarfsfall keine Fax verloren, denn sie sind als Email gespeichert.

    Aber: Ohne Anmeldung geht es nicht. Kostet allerdings nichts .... und min. 2 weitere Mail-Accounts stehen auch noch zur Verfügung :)

    edit: Es ist wie im richtigen "Fax-Leben": Derjenige, der Faxen macht, zahlt die Gebühren, Du die Onlinezeit zum Abholen der Email ;)
     
  7. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Nimm das U.S. Robotics 56K Message Modem, hat zwar nur 2MB Speicher, aber für den normal User dürfte das reichen.
     
  8. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
  9. Grisco

    Grisco Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    40
    Habe mal gehört, dass es eine Outlook- Erweiterung gibt mit der man auch Faxen kann!?
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Man kann mit jeder Software faxen. Die Frage ist nur, ob die entsprechende Hardware dahinter das auch im gewünschten Umfang zuläßt.
     
  11. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Ich habe dieses U.S. Robotics 56 K Message auch schon seit Jahren mit einer (passiven) Fax-Weiche in Betrieb, bisher funktionierte das einfach tadellos. Ich kann auch Faxe empfangen während der PC ausgeschaltet ist. Außerdem ist dieses Modem auch ein guter Anrufbeantworter.

    Gruß Cheetah
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen