Faxen unter ME

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von maurizio, 26. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maurizio

    maurizio Byte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    13
    Hallo!
    Ich verwende noch ein Faxfähiges Modem.
    Ich konnte unter Win 95 ein Faxdrucker installieren, mit dem ich faxen konnte, in dem ich aus jedem Programm mit diesem Drucker gedruckt habe. Außerdem konnte ich Exchange installieren und damit Faxe senden oder abrufen.
    In Win ME fählen beide Möglichkeiten.
    Kennt jemand ein Ersatz dafür?
     
  2. h_klein

    h_klein Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    277
    Ja ich hatte das gleiche Problem mit WinME und habe das nette kleine WinFAX nicht unter ME zum Laufen gebracht...

    War bei dem Modem keine FAX-Software dabei?
    Das ELSA Superfax6.0 lief mit meinem externen ELSA 56k basic und nach der Umstellung auf ein internes ELSA 56k PCI der ELSA Communicator eigentlich problemlos.

    Viele Grüße
    h_klein
     
  3. maurizio

    maurizio Byte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    13
    Hallo!
    Eine Lösung ist Freeware, kann aber nur abrufen. Die andere Lösung ist keine Freeware.
    Kennt jemand eine Möglichkeit, Exchange unter Win ME zu installieren, wenn man noch die Win95-CD besitzt?
     
  4. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    @ maurizio

    symantec winfax 10 ist ein sehr leistungsfähiges und multifunktionelles faxprogramme für win95 bis XP . ich persöhnlich verschicke damit faxe über mein 56k modem , zu was anderes ist es ja sonst nichts nützte wenn man dsl hat...;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen