Faxversand über PC sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von PC-Freaky05, 22. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PC-Freaky05

    PC-Freaky05 ROM

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    inbox.cc bietet jetzt jedem registrierten User einen kostenlosen Faxversand an - mehr dazu unter: http://www.inbox.cc/blog/client/index.cfm?mode=cat

    ...ist dieses Tool sinnvoll oder nur unnütz - ich habe davon zum ersten Mal gehört und bin nicht wirklich davon überzeugt...und aus der Firmen-Info werde ich auch nicht schlau...

    Freaky
    :bse:
     
  2. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    (Faxversand über PC sinnvoll?) -Zitat-

    Aber ja- nur nicht über einen Fremdanbieter!
    Unter Win XP die Fax-Konsole einrichten und los.
    Faxe selber schon eine ganze Weile auf diese Weise und es erspart mir ein extra Faxgerät.
     
  3. ilikespam

    ilikespam Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    140
    Funktioniert das mit dem Faxen auch über einen DSL-Anschluss? Danke für eine Antwort. MfG Arne
     
  4. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
    @ilikespam NEIN
     
  5. ilikespam

    ilikespam Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    140
    Gibts da ein Freeware-Prog?
     
  6. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
    Das Faxen mit DSL nicht geht , liegt nicht an einer fehlenden Software. (siehe auch hier )
    Wenn Du noch Dein Modem hast , geht es damit
    und dann zB mit der WINXP-eigenen Fax-Software oder mit
    dem Programm Scannerfax Pro.

    Uli
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Wenn ich das richtig lese, funktioniert das Faxen unabhängig von der Art des Internetzugangs, also auch mit DSL.

    Gruß,MagicEye
     
  8. ickeuli

    ickeuli Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    502
    Zitat vom Isegrimm:

    Kann ich mit DSL Faxen

    Eine klare Antwort : Nein.

    Warum?
    DSL ist eine Standleitungstechnologie . Bei ADSL (wie z.B. T-DSL) kann die selbe Kupferdoppelader benutzt werden, die auch Dein Telefon benutzt, da ADSL andere Frequenzen (oberhalb des Sprachbandes) benutzt als das normale Telefon oder ISDN. Beide existieren ohne gegenseitige Beeinflussung auf dem selben Kabel. Bei anderen DSL-Technologien, wie z.B. SDSL wird zusätzlich auch das Sprachband des Telefons zur Übertragung genutzt, weshalb hier eine extra SDSL-Leitung, sprich Kupferdoppelader, gelegt werden muß (z.B. bei QSC: Q-DSL).
    Fazit:
    Mit DSL bekommst Du nur eine Datenverbindung, die dich ans Internet anbindet, es ersetzt nicht dein Modem oder deine ISDN-Karte.
    http://www.computerhilfe-euskirchen...n/dsl/dsl7.html
    __________________
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Trotzdem: Ja - wenn man das Faxgateway nutzt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen