1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

fdisk funktioniert nicht bei 100Gb

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mabu67, 11. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mabu67

    mabu67 Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    34
    Hallo,
    habe mir eine IBM 100GB gekauft. Bei dem Versuch diese zu
    partionieren zeigt mir fdisk nur noch 33BG an.
    Kann mir jemand helfen?
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    kann es sein dass du den jumper hinter der platte auf 32gb eingestellt hast?wenn das nicht der fall sein sollte, kann es daran liegen dass fdisk kein platte über 100 gb unterstützt.dann solltest du dir lieber partition magic kaufen.
     
  3. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    491
    Gratuliere zur neuen Platte!

    Das Bios macht bei 32GB (oder auch 33GB) zu.

    -> Bios update oder maxblast

    Nächste Hürde bei 64 GB:
    Ein Bug in Fdisk. Bugfix bei Kleinweich

    mfg
    Raphael

    PS: Linux erkennt auch den Rest der Platte. Auch wenn windoof (und das Bios) zu blöd dazu ist (sind).
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    gib die grösse der partitionen in % an, dann klappt das, auch wenn er weniger anzeigt.
     
  5. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    wichtig ist das BIOS, was wird da angezeigt ? (kurz vor dem eigentlichen booten)

    du hast vermutlich nen etwas älteren computer ?

    biosupdate !, und mal schauen, ob die platte auf 32 GB begrenzt ist durch nen jumper

    bei W98/ME steigt das fdisk aus (bei so grossen platten), da brauchst du ein besseres fdisk

    grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen