fdisk mit script auf XP mit NTFS

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von derwodaso, 10. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derwodaso

    derwodaso Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    91
    weiß einer wie man einen script schreiben kann
    der automatisch z.B. eine 60GB HDD in 2x 30GB partitioniert?
     
  2. laenggi

    laenggi Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    99
    ich habe da ein ähnliches problem... der kleine unterschied liegt darin, dass dieses skript auf winxp laufen sollte (die sache mit der wiederherstellungskonsole und so wird zu aufwändig)
     
  3. derwodaso

    derwodaso Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    91
    super vielen dank
     
  4. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    >hochschiebweilwichtig

    Laß sowas. Es gibt genug Forumsleser, die sich auch die älteren Beiträge durchlesen, und - soweit möglich - Antwort geben.

    Mir fällt nur die Möglichkeit ein, unter Linux die Kommandos abzuspeichern und über eine Pipe fdisk wieder zuzuleiten ... aber unter Windows sollte das wohl nicht gehen ...
     
  5. derwodaso

    derwodaso Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    91
    hochschiebweilwichtig
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen