Fdisk unter WIN98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von HaGeorg, 27. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HaGeorg

    HaGeorg ROM

    Registriert seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    5
    Habe neuen Rechner, mit 2 Pltten a 40GB. Das Partitionieren klappt nicht. bei der 2 Platte. Größen angabe ist 39080 und partitioniert werden nur 39072. Was mach ich falsch??
    Die erste habe ich angelegt: 50/50 Primäre und Erweitert. Die zweite nur Erweitert.
     
  2. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Hallo,

    Partitionen werden eigentlich im MBR gespeichert. Bei primären Partitionen kannst der PC von dort aus auch direkt zugreifen. Nun steht aber im MBR, das dort eine erweiterte Partition vorhanden ist. In dieser wiederum kann man mehrere logische Laufwerke anlegen. Und das ist der Grund für den Schwund, denn die Positionen der logischen Laufwerke innerhalb der erweiterten Partition müssen ja auch gespeichert werden.

    Hoffe, die Auskunft reicht.

    cu
     
  3. HaGeorg

    HaGeorg ROM

    Registriert seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    5
    Es wird nicht der Gesamt zur verfügung stehende Bereich von 39080, als Erweiterte angelegt, sondern nur 39072. Was ist mit dem Rest von 8 ??
     
  4. Was hat den nicht geklappt? Meinste 39080 nicht gleich 40 GB?
    Kann trotzdem richtig sein. Nenn mal die Platte, dann kann man sich mal informieren, ob 40 oder 39 .........

    Gruß MM
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen