1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

fdisk...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Tensei, 7. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tensei

    Tensei Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    20
    hallo habe da ein problem, habe fdisk probiert eine neue partition zu erstellen, nun habe ich aber das problem das ich zwar eine 60GB HDD hab aber laut fdisk nur noch 32GB zur verfügung stehn, kann ich meine HDD irgendwie wieder in den Kaufzustand zurück versetzen?(über den knopf der auf der festplatte ist vielleicht?)

    bitte helfen Tensei
     
  2. Tensei

    Tensei Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    20
    hatte nun doch zweifel in bezug auf die jumperung bekommen...
    muss euch recht geben war doch falsch, danke für die hilfe, wart supi nett

    ich hab wieder 60GB *freu* ;)
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Also das MSI KT4V (-L habe ich jetzt nicht gefunden) unterstützt bis zu 160 GB:
    http://www.msi-computer.de/produkte/main.php3?Prod_id=241&Mehr=1

    Was zeigt denn dein BIOS beim Starten über deine Festplatte an?

    Ansonsten kannst du mal diese Programme von IBM ausprobieren.
    Drive Fitness Test (version 3.20)
    IBM Feature Tool (version 1.60)
    Damit kannst du deine Festplatte testen oder einstellen. Diese Programme erstellen dazu bootfähige Disketten:
    http://www.storage.ibm.com/hdd/support/download.htm

    Mfg Manni
     
  4. Tensei

    Tensei Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    20
    System: 60GB IBM IC35L060AVER07
    MSI KT4V-L Mainboard
    rest is ja irrelevant...

    richtig gejumpert isses> lief ja im alten system genau so, nur seit ich halt probiert hab die D: partition aufzulösen, ist diese verschwunden

    gibts keine möglich mit nem tool die festplatte wieder in den kaufzustand zubringen?
     
  5. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Bist du sicher? Wenn du z.B. eine IBM-Festplatte, hast gibt es dort eine Jumperstellung die die Kapazität auf 32 GB begrenzt:

    Capacity clip to 2GB/32GB with logical head 16

    Hier der Link für die Deskstar-Serien 40GV and 75GXP:
    http://www.storage.ibm.com/hdd/support/dtla/dtlajum.htm
    .. und hier für die Deskstar-Serie 60GXP
    http://www.storage.ibm.com/hdd/support/d60gxp/d60gxpjum.htm

    Mfg Manni
     
  6. Tensei

    Tensei Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    20
    ne isses auch nich

    MfG Tensei
     
  7. Tensei

    Tensei Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    20
    das problem besteht ja schon seit meinem alten rechner, habe jetzt ein msi kt4v also doch ein s was 100% größere hdd\'s unterstützt
     
  8. Tensei

    Tensei Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    20
    auch mit xfdisk zeigt der mir die restlichen GB nich an...

    hilfeee
     
  9. Tensei

    Tensei Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    20
    auch mit xfdisk zeigt der mir die restlichen GB nich an...

    hilfeee
     
  10. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Den Patch für fdisk braucht er nur wenn die Festplatte grösser ist als 64GB.
    Xfdisk ist wirklich u. Längen besser, ich benutze es schon seit Jahren. Merkwürdig ist blos das es fast keiner kennt.

    Gruss Mario
     
  11. Tensei

    Tensei Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    20
    -konnte nur 32GB partitionieren der rest wurde nicht angezeigt, auch nicht in der übersicht (menüpunkt 4 bei fdisk)

    -ich meine natürlich nicht den restknopf ;) meine den auf der HDD wo steht das man den nicht verdecken soll, oder is das gar kein knopf?

    MFG Tensei
     
  12. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    hast du auch den gesammten Festplattenbereich partioniert oder hast du nur eine Partion mit 32 GB angelegt? dann ist der rest unpartioniert und du hast keinen Zugriff darauf.
    > Fdisk > Logische Laufwerke anlegen

    Mfg

    P.S. Was hast du für einen Knopf auf / über deiner Festplatte? Wenn der am PC - Gehäuse ist , dann ist das der Resett/Powerknopf!
     
  13. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Bevor du das mit fdisk probiert hast, hat der Computer dir auch nur ne 32GB HDD angezeigt oder warens davor die bollen 60GB?
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo tensei,
    also du hattest eine 32gb große d: partition.
    die hast du versucht mit FDISK zu löschen, ist das bis dato richtig, oder hast du partition magic verwendet ?

    dann müsste fdisk dir aber auch die gelöschte partition anzeigen, wahrscheinlich als "nicht dos partition" oder ähnlich.

    mfg ossilotta
     
  15. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo manni,
    war auch schon meine vermutung, irgend wo liegt hier der wurm, aber viele ideen habe ich auch nicht mehr.
    mfg siegfried
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo tensei,
    sind auch alle geräte richtigt gejumpert ?
    hast du die richtigen kabel verwendet ?

    könntest eigentlich mal was zu deiner gesamten verbauten hardware schreiben auch was du für festplatten hast !
    mfg ossilotta
     
  17. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo tensei,
    im bios alles auf autromatische erkennung gestellt ?
    was zeigt der pc beim hochfahren an ?
    mfg ossilotta
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo tensei,
    kann es sein, das die festplatte nur auf 32 gb gejumpert bzw.eingestellt ist ?
    schau doch mal bitte genau nach, ich denke da liegt der fehler.

    mfg ossilotta
     
  19. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo tensei,

    hast du dich denn vorher nicht erkundigt, welche festplattengröße dein board überhaupt unterstützt ?
    normalerweise sollte man das vor dem kauf tun.

    du wirst wohl ein bios update machen müssen, damit dein board mit der platte umgehen kann.

    schreib doch mal, was du überhaupt für ein board hast.

    mfg ossilotta
     
  20. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo mario,
    danke für die info.
    würde das tool aber generell empfehlen, da es um längen besser ist als fdisk.
    schönes wochenende noch.
    gruß siegfried
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen