Feature-Feuerwerk: Nvidias Chipsatz Nforce 410/430 + Geforce 6100/6150

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von andideasmoe, 27. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Schade - 2 Pixel Pipelines. Da dürfte das Niveau einer Geforce 2 erreicht werden. Was nützt mir Shader Modell 3.0, wenn ich auf ner 640x480 Auflösung spielen muss? Die Hardware Decodierung ist aber Spitze. Mit anderen Worten - Spielen kann man vergessen, dafür absolut wohnzimmertauglich.
     
  2. Willi Hein

    Willi Hein Byte

    Es werden trotzdem genügend DAUs auf Werbe-Sprüche wie "fotorealistische Grafik", "atemberaubende 3D-Effekte" etc. hereinfallen.

    Andererseits, wer mit so einer Platine auch vernünftig zocken will, steckt halt eine 6600GT in den PEG. :)
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Dann kann man sich allerdings auch gleich die "hochgezüchtete" integrierte Grafik schenken. Nur schade, dass wie von dir und auch der pcwelt angesprochen mit Sicherheit Kundenverarsche betrieben wird. :(
     
  4. allli

    allli Kbyte

    Endlich ein gutes Nvidia Mainboard mit PCI-Express und ohne Lüfter :) Wenn ich dann auch noch DVI onboard hab...was will man mehr ? Zum Spielen wird einfach eine Graka eingesteckt, ansonsten ists superleise zum Arbeiten und Film schauen ;) Werd ich mir kaufen, wenn der Preis stimmt :D
     
  5. Willi Hein

    Willi Hein Byte

    Jetzt würde mich eigentlich bloss noch interessieren, ob der Digitalausgang HDCP unterstützt.
     
  6. patriot81

    patriot81 ROM

    mich würde der Stromverbrauch der integrierten Grafikkarte interessieren, habe dazu aber nichts gefunden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen