Feature-Feuerwerk: Nvidias Chipsatz Nforce 410/430 + Geforce 6100/6150

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von andideasmoe, 27. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Schade - 2 Pixel Pipelines. Da dürfte das Niveau einer Geforce 2 erreicht werden. Was nützt mir Shader Modell 3.0, wenn ich auf ner 640x480 Auflösung spielen muss? Die Hardware Decodierung ist aber Spitze. Mit anderen Worten - Spielen kann man vergessen, dafür absolut wohnzimmertauglich.
     
  2. Willi Hein

    Willi Hein Byte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    40
    Es werden trotzdem genügend DAUs auf Werbe-Sprüche wie "fotorealistische Grafik", "atemberaubende 3D-Effekte" etc. hereinfallen.

    Andererseits, wer mit so einer Platine auch vernünftig zocken will, steckt halt eine 6600GT in den PEG. :)
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Dann kann man sich allerdings auch gleich die "hochgezüchtete" integrierte Grafik schenken. Nur schade, dass wie von dir und auch der pcwelt angesprochen mit Sicherheit Kundenverarsche betrieben wird. :(
     
  4. allli

    allli Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2000
    Beiträge:
    162
    Endlich ein gutes Nvidia Mainboard mit PCI-Express und ohne Lüfter :) Wenn ich dann auch noch DVI onboard hab...was will man mehr ? Zum Spielen wird einfach eine Graka eingesteckt, ansonsten ists superleise zum Arbeiten und Film schauen ;) Werd ich mir kaufen, wenn der Preis stimmt :D
     
  5. Willi Hein

    Willi Hein Byte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    40
    Jetzt würde mich eigentlich bloss noch interessieren, ob der Digitalausgang HDCP unterstützt.
     
  6. patriot81

    patriot81 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    mich würde der Stromverbrauch der integrierten Grafikkarte interessieren, habe dazu aber nichts gefunden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen