1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fedora Core auf DVD

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von DaKillaH, 9. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Ich will ja nicht nerven in diesem Forum, habe allerdings noch eine kurze Frage: Gibt es die Möglichkeit Fedora 1 oder auch das neue Fedora 2 (test 1) auf eine DVD zu brennen, um sich die ganzen CD-Rohlinge zu sparen?
    Falls ja, wie muss ich die Image-Dateien der 3 bzw. 4 Standart-CDs bearbeiten?
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    Das herumwühlen macht die SUFU für dich... Aber manche lassen sich einfach nicht belehren. Lassen wir es gut sein. :saufen:

    MfG, bitumen
     
  3. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Ich war seit Monaten in diesem Forum abwesend und hatte einfach keinen Bock mich durch alte, mir unbekannte Threads durchzuwühlen...
     
  4. bitumen

    bitumen Megabyte

    dann rede ich eben klartext: es geht nicht!
    Das mit der sufu ist doch lächerlich. Du gibst "dvd" ein, markierst das linux-brett, und erhällst als 2. treffer das gewünschte thema...
    Ich glaube dass es hier auch andere leute gibt, die so denken wie ich. Wieso helfen wir anderen, wenn diese selber nicht mal den kleinen finger rühren, um an eine mögliche lösung heranzukommen...

    Nutzungsbedingungen #4

    MfG, bitumen
     
  5. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Davon abgesehen bringt mich der andere Thread 1. kein Stück weiter und bezieht sich 2. auf Debian, welches ich nicht benutze und auch nicht vorhabe zu benutzen. Das Debian flexibel sein mag ist ja schön und gut, interessiert mich aber als Fedora Nutzer nicht :D
     
  6. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Ich komme mit der Suchfunktion nicht zurecht mann :( :mad:
     
  7. bitumen

    bitumen Megabyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen