1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehlende input.inf bei Lexmark X2250

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von beamer93, 8. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beamer93

    beamer93 ROM

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Erst mal hallo!

    Nach ca. 2-stündiger Info durch Kundenservice von Lexmark bin ich beinah so schlau wie zuvor. Mein Problem liegt darin, dass ich weder im WindowsXp SP2 noch auf der Installations-CD von Lexmark eine .inf Datei habe, um den Scanner über USB zu dedienen. Drucken funktioniert einwandfrei!
    Wer weiß Rat? :aua:
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    schonmal versucht nen neuen treiber von der hp des herstellers zu laden?
     
  3. beamer93

    beamer93 ROM

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Sorry, hätte ich noch dazuschreiben sollen. War natürlich die erste gestartete Hilfe - den Treiber von der hp hab ich, selbes Resultat: keine Erkennung! Ausrufezeichen im Gerätemanager - Treiber unbekannt bzw. nicht erkannt. Fehlermeldung bei der Installation lautet "keine zulässigen Daten"?!
     
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    wenn du dsl hast dann versuche doch mal den treiber für win 2000 zuladen da is ne inf datei bei
    ob die auch für den scanner is kann ich dir noch nicht sagen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen