Fehlende vxd-Datei

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von MrMatze, 5. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrMatze

    MrMatze Byte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    30
    Beim Starten von Windows zeigt mein Bildschirm an, das die Datei dsf.vxd fehlt. Wo bekomme ich diese datei her? Oder wer kann sie mir geben?
     
  2. Kili_jr2

    Kili_jr2 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    15
    Start - ausführen - regedit - f3 drücken - dsf.vxd suchen und löchen

    Danach wird der Fehler erst mal nicht mehr angezeigt. Wenn du dann im Laufe der Zeit das programm aufrufst, welches diesen gerätetreiber benötigt, weisst du um was es sich handelt und kannst es neu installieren

    Gruss Kili_jr2
     
  3. Jaro

    Jaro ROM

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo Du!
    Die Endung *.vxd besagt das es sich um einen "Virtuellen Gerätetreiber" handelt. Du solltest vielleicht erstmal überprüfen zu welchen Programm es gehört, evtl. hast Du ja erst vor kurzem ein neues Programm installiert was jetzt nicht funktioniert.
    Probiere es auch unter Suchen mit Deinem Betriebsprogramm, könnte sein das Du es auf Deiner Platte hast es aber irgendwo steckt.
    Ich hoffe Dir damit erstmal geholfen zu haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen