1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

fehlende Zugriffsrechte und abgebrochener Druckvorgang

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Aders, 15. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aders

    Aders Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    164
    Hallo,

    ich habe eine Netzwerkverbindung zwischen einem Windows98 und einem Windows2000-Rechner über eine DSL-Verbindung. Allerdings weiß ich nicht, wie ich dem Windows98-Rechner Zugriffsrechte erteilen soll, damit er auch auf freigegebene Ordner des anderen PCs zugreifen kann. Der Zugriff von 2000 auf 98 dagegen funktioniert. Ich habe dem Win98er eine feste IP zugewiesen, allerdings funktioniert dann der Internetzugang für den 98er nicht, die Netzwerkverbindung vom 2000er zum 98er-Rechner bleibt aber bestehen. Vermute mal der Router verträgt sich nicht mit festen IPs... auch wenn man den DHCP-Server am Router deaktiviert...
    Am 98er-Rechner hängt noch ein Drucker (peer-to-peer), der auch vom 2000er erkannt wird, aber der Druckauftrag wird nicht übermittelt. Ich habe auf beiden Rechnern IPX/SPX und NetBIOS-Protokolle installiert.
    Falls irgenjemand hilfreiche Fehlerbeschreibungen im Netz parat hätte, wäre ich dankbar. Habe auf google und im Forum nichts gefunden, womit ich das Problem lösen konnte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen