1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehlender Einbaurahmen für 2. Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von claudi159, 3. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. claudi159

    claudi159 ROM

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich möchte gerne eine 2. Festplatte in meinen PC einbauen, habe aber leider keinen Einbaurahmen mehr frei. Ansonsten ist aber noch genug Platz unter den besetzten Schächten frei. Wo kann ich einen zusätzlichen Rahmen herbekommen oder wie könnte ich ansonsten diese FP befestigen? (Eine externe will ich nicht anschließen.)

    Vielen Dank

    Claudia
     
  2. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Falls du noch ein 5 1/4 Zoll Schacht (für CD-Laufwerke...) frei hast, kannst du Einbauschienen verwenden, also von 3,5 auf 5 1/4 Zoll.


    oder du verwendest einen Wechselrahmen, der Wird direkt in den 5 1/4 zoll schacht geschoben. und man kann die Festplatte von außen rausnehmen.
     
  3. claudi159

    claudi159 ROM

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Leider sind alle Schächte besetzt, 5,25" und 3,5".
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    dann musst du dir selbst etwas biegen, schweißen, schrauben. Aber Vorsicht dass keine Metallspäne auf das Mainboard usw. fallen (Kurzschlussgefahr).

    UKW
     
  5. MalteL

    MalteL Kbyte

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    169
    Ich meine man kann so Teile kaufen die musst du mit dem letzen käfig verbinden und dann kannst du da noch eine reinpacken
    Ich glaube bei Conrad oder reichelt gibst so was
     
  6. claudi159

    claudi159 ROM

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Nachdem mir kein Computerfachgeschäft weiterhelfen konnte habe mir im Baumarkt stabiles Lochband gekauft und die Festplatte an 4 Streben unter den letzten Kasten gehängt. Hält prima. Danke für Eure Hilfe!

    Claudia
     
  7. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    ... oder bei OBI...

    Vielleicht kann ja auch mal einer einen kleinen stabilen Sockel für die HD unten in das Gehäuse betonieren? Wär ja für die Case-Modder ein völlig neuer Baustil: Beton! :D

    MfG Raberti
     
  8. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Dachte die Case-Modder gießen die Festplatten in Bitumen oder ähnliches (Geräuschdämmung), das kannst dann gleich an den Boden kleben :D .

    UKW
     
  9. MalteL

    MalteL Kbyte

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    169
    Nein bei uns werden Festplatten in Silikon gegosssen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen