1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehlendes CD-Rom beim booten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Holle, 11. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Holle

    Holle ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    2
    Hab mir das Abit KT 7 A eingebaut. An IDE 1 sind beide Festplatten. An IDE 2 hab ich DVD und Brenner dran. Wenn ich ins BIOS geh, erkennt er auch alles automatisch. Fahr ich den Rechner hoch, zeigt er mir jedoch nur die Komponenten an IDE 1 an. Unter WIN sind dann wieder DVD und Brenner da und laufen ohne Probleme. Ist ja eigentlich nicht weiter schlimm. Nur kann das so ja nicht ganz richtig sein. Zum installieren von Win98 musste ich halt die Boot-Platte und DVD an IDE 1 anschließen (DVD stand dann auch beim booten da). Aber das kann ja nicht die Lösung sein, jedesmal wenn ich neu installieren will, alles wieder umzustecken. Woran kann das liegen????
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen