1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehler 0*0000008E

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von MasterP, 22. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MasterP

    MasterP Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    30
    Hi,

    ich besitze einen PC mit folgenden Komponenten:
    Athlon XP 2000+
    512 MB DDR Ram Infineon Cl2 (ein Modul in Slot 1)
    Geforce 3 Ti 200 128 MB DDR Ram
    60 GB IBM Festplatte 7200 RPM
    40 GB IBM Festplatte 7200 RPM
    ATX Netzteil 350 Watt 20A auf 3,3V 30A auf 5V
    Windows XP Home Edition mit allen Updates

    Mein Problem ist, dass wenn ich spiele oder im Menü des Spieles bin der PC abstürzt und eine Bluescreen erscheint mit dem Fehler:

    0*0000008E

    Ich habe alle Treiber ausgetauscht, jedoch lief es mit keinem!!
    Was kann ich machen???
    Brauche dringend Hilfe!!!!

    Danke für die Unterstützung!!!!
     
  2. MasterP

    MasterP Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    30
    Danke für die Antwort!!!
    Ich denke schon das sie weiterhelfen könnte!!!
    Nur leider steht bei mir im Geräte-Manager keine 0*... Adresse!!!
    Es stehen nur 8E.... und so weiter!!!!
    wie kann ich nun wißen welche Adresse es ist????

    Danke im Vorraus!!!

    mfg
     
  3. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    Den Fehler übersetzen ist nicht so einfach.
    Dieser Fehlercode ist nichts anderes als der Bereich des Arbeitsspeichers (in Hexadezimal ausgedrückt), wo der Fehler passierte.
    man müsste auf deinem System also wissen, welche Anwendung/welches Programm diesen Adressbereich belegt (tippe auf DirectX oder GraKa-treiber).
    Versuch mal im Gerätemanager (Ansicht nach Ressourcenverteilung) den Adressbereich zu lokalisieren. Das Gerät, wo dann dieser Bereich dazugehört, verursacht dann den Fehler, bzw. der Treiber des Gerätes.
    Tut mir leid, wenn ich nicht besser helfen konnte.
     
  4. MasterP

    MasterP Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    30
    Kennt den keiner eine Seite, die mir den Fehler "übersetzt"????
    So etwas muss es einfach geben!!!

    Ich habe die Treiber ausgetauscht und neu installiert!!! Bringt leider nichts!!!

    mfg
     
  5. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    hi,
    würde mal folgendes probieren:
    von viaarena.com den neuesten Via4in1-Treiber laden und von nVidia den Detonator -Referenztreiber :
    für 2000/XP den Detonator Version: 28.32
    für 9x/me den Detonator Version: 28.32
    dann:
    1. den Grafikkartentreiber deinstallieren.
    2. den Via4ín1-Treiber installieren.
    3. den nVidia Referenztreiber installieren.
    4. Start - Ausführen - dxdiag eingeben
    directX diagnose durchführen und bei Bedarf DirectX neu installieren.
    Eigentlich sollte dann dein Problem behoben sein.
     
  6. MasterP

    MasterP Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    30
    Hi,

    Danke für die Antwort!

    Mein Mainbord ist Epox 8kha+ mit Via KT 266A Chipsatz!!
    Meine Grafikkarte ist von Gainward!! Jetziger Treiber ist der Referenztreiber 2.8.3.2 WHQL!!!
    Ich habe ein BIOS update gemacht die Treiber für Grafikkarte gewechselt und für das Mainboard!!!
    Dieser Fehler kommt bei allen Spielen (z.Bsp.: Fifa Wm 2002, Jedi Knight II, Morrowind u.s.w.)

    mfg
     
  7. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    Hallo,
    erst mal ein paar Fragen:
    Welches Spiel? Alle oder nur ein bestimmtes?
    Welche Treiber hast du schon getauscht?
    Welchen Treiber für die GraKa (Hersteller?) verwendest du? GeForce 3Ti200 gibts mehrere.
    Welches Motherboard kommt zum Einsatz? Welcher Chipsatz?
     
  8. yuri79

    yuri79 ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Hi habe ein änliches problem wie masterP.


    Nur ein unterschiedmein rechner :D

    Bauteile:
    Mainboard :MSI K7N2 Delta2 Platinium (Aktivkühlung)
    Speicher:1,5 GB DDR mit 400 FsB Aufgeteilt in drei module
    Grafikkarte:Winfast A7600 GS\TDH von LEADTEK mit 256MB Speicher
    CPU:AMD 3000+
    Netzteil:450W von Aero Cool Modell turbinePower

    Habe Grundinstallation von windows mit SP2 gemacht plus alle Vorhandenen Treiber die ich so hab sprich Grafikkarte tastatur usw.

    Nun das problem ich bekomme ab und zu mal eine meldung das ich schauen soll ob der anschluß meiner Grafikkarte ordnungsgemäß angestekt ist "Zusatzstrom mein ich hier" Hab ich gemacht auch ok das ganze nun die frage woran kann es liegen das mein PC trotz allem immer mal abschmiert.Habe ja hier was von eim detonator treiber gelesen usw sollte ich den mal testen weil hab ja nur den der von hausaus zur grafik karte dazu ist drauf.


    Bitte gebt mir zu diesem thema so bald wie möglich antwort damit die abstürtze ein ende haben.


    MfG Yuri79 und noch ein schönes fest nachträglich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen