1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fehler 3027 bei OpenSuse 10.0 Installation PC-Welt LINUX 1/2006

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von DorfDepp, 17. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DorfDepp

    DorfDepp ROM

    Hallo,

    ich bekomme beim 'vorbereiten' der Festplatte folgenden Fehler:
    Der Speicher konnte nicht geändert werden
    Fehlercode 3027
    /dev/hda1 wird auf 18,9GB verkleinert

    ich habe vorher alle Windowspartitionen mehrfach defragmentiert und nicht zu defragmentierende grosse Videodateien auf eine externe Festplatte verschoben.
    Ich habe alle angebotenen Installationsmöglichkeiten ausprobiert.
    Ich installiere auf einem Notebook von Medion (Pentium M 1,7GHZ 512MB RAM 80GB HD)

    Im Web finde ich darüber, u.a.:
    …
    dass die 'Partitionierungsroutine' von Suse 10 defekt sein soll und man die 'Partitionierungsroutine' der Suse 9.2 benutzen soll.

    Kann mir jemand helfen?

    Gruss DD
     
  2. DorfDepp

    DorfDepp ROM

    Ich habe erneut mehrmal defragmentiert, jetzt hat die Installation funktioniert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen