Fehler/Aufhängen bei Windows 95-Start

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von hagen2, 3. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hagen2

    hagen2 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo.

    Nach einem Schutzverletzungs-Fehler mit ACDSee (welches ich mittlerweile deinstalliert habe), hängt sich mein PC (Win95B) direkt nach dem Erscheinen des Desktops auf, es erscheint keine Startleiste und auch keine Symbole.

    Die Fehlermeldung "Auf diesen Ordner kann nicht zugegriffen werden. Pfad ist zu lang." mit der Fensterüberschrift "Desktop" erscheint als einziges.

    Im Ordner \Windows\Desktop ist nichts enthalten.

    Mit strg-esc kann ich den Taskmanager aufrufen und damit durch Eingabe von z.B. "command" die Eingabeaufforderung starten. "Excel" etc startet auch, nur "Explorer" bringt wieder obige Fehlermeldung.

    Wie kann man das lösen (außer neu zu installieren)?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen