Fehler bei Aufruf 16bit-Applik.in Win2k

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Immi20, 20. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Immi20

    Immi20 ROM

    Registriert seit:
    20. September 2000
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem. Wenn ich versuche in Win2k, ein 16bit-Programm (z.B. Doppelkopf) aufzurufen, erhalte ich neuerdings die Fehlermeldung:
    "System\CurrentControlSet\Control\VirtualDeviceDrivers . VDD . Das Format des virtuellen Gerätetreibers in der Registrierung ist ungültig. Klicken Sie auf "Schließen", um die Anwendung zu beenden". Wenn ich auf Schließen klicke, tut sich gar nichts (außer daß die Meldung weg ist und das Programm nicht geöffnet wird), klicke ich auf Ignorieren, läuft das Programm scheinbar problemlos.

    Kann mir jemand helfen und sagen, wie ich diese sch... Fehlermeldung wieder wegbekomme?!

    Ich habe neulich ein Programm deinstalliert, da ich jedes mal beim Booten das Phänomen hatte, daß ich beim Anmeldebildschirm fast nur senkrechte Striche hatte, der PC ausging und neu bootete und sich wieder alles von vorne wiederholte. Ich habe daraufhin Win2k im abgesicherten Modus gestartet und die Software deinstalliert. Danach war der eigentliche Fehler behoben, dann trat aber der o.g. Fehler auf.

    Danke im Vorraus
    Immi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen