1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fehler bei DSL Telefonie

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von LSt, 18. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LSt

    LSt Guest

    Nach Einrichtung der FRITZ!Box Fon 5012 (wie im Handbuch beschrieben) mit dem Router Synergy 21 erhalte ich bei abgehenden Telefonaten die Fehlermeldung 503 "Zeigt an daß der Server oder das Gateway nicht imstande ist, den Antrag zu verarbeiten, da eine Überlastung oder ein Wartungsproblem besteht." Alle notwendigen Einrichtungen bei 1&1 habe ich vorgenommen. Die Telfonnummer ist für DSL Telefonie freigeschaltet. Wer kann helfen?
     
  2. Goldy Hohn

    Goldy Hohn Kbyte

    Die Fritz.Box 5012 kann direkt ins Internet verbinden.
    Versuche die FB als Router einzusetzen, (Ohne Synergy). Dann schau obs funzt. (wahrscheinlich ja)

    Wenn du über einen Router gehst, muss bei diesem einige Ports freigeschaltet werden. Ich würde dies z.B. nicht tun.

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen