1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

fehler bei insallation von windows xp sp2

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von daniel_s1985, 2. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daniel_s1985

    daniel_s1985 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    hallo leute ich habe da ne prob

    also ich wohlte windows heito neu machen format c na ja
    also xp cd rein von cd booten enter so alle patitionen geloscht so (ist ne 160gb) so eine 10gb fur win ne 100gb fur daten und ne 40gb fur spiele soweit alles gut wieder zuruck auf c enter und dann fragt er wie formatirt werden soll so egal ob schnell normal ntfs oder fat formatiren macht er aber er bricht bei der instalation zwischen 30 und 40 % ab und zeigt ein blaues bild wo das drine steht

    page_fault_in_nonpaged_area

    technische information

    *** stop 0x00000050 (0x8b00187,0x00000001,0x80819694,0x00000000)



    kann mir jemand sagen was das ist und was ich falsch macht es hatt sonst immer geklapt nur heute nicht ich habe auch schon ne 40gb platte genommen auch keine erfolg wieder bei 30-40% schicht

    danke schon mal im vor raus

    daten:

    gigabyte k7 triton ga-7s748 sis 748 chipset
    amd ahtlon 2600+
    256mb ram samsung
    160gb samsung
    40gb samsung
    grafik 128mb verto geforce fx 5200 agp
    win xp sp2
    mfg daniel s
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    die Fehlermeldung kommt meist bei defekter Hardware... RAM Speichermodul defekt, Mainboard defekt, System übertaktet oder falsche BIOS-Einstellungen.

    Überprüfe erstmal den Speicher (RAM) mit "memtest86".

    UKW
     
  3. daniel_s1985

    daniel_s1985 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    also ich soll den ram bei mir in den zweiten pc stecken mir dann das program ziehen (wo???) und dann schecken lassen aber normal kann der nicht defekt dein ist 3 wochen alt und vor ca 5 stunden lief er noch einwandfrei was kann ich noch tuhen an der ha scheint es auch nicht zu liegen hatte ja die platten getascht

    mfg daniel
     
  4. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > bei mir in den zweiten pc stecken
    *hääh* Nix hat einer von (um-)stecken gesagt.

    > vor ca 5 stunden lief er noch einwandfrei
    Das Stichwort "Memtest" ist gefallen...

    > noch tuhen an der ha
    Was ist eine "ha"? - Als ich 2 Jahre war, hatte ich eine "ua"... Mein Opa hatte mir ein HolzGoCart (mit Opa-Antrieb) gebaut. *MUHAHA*

    Eigenwerbung: http://www.pcwelt.de/forum/thread159262.html (STOP)

    HTH
     
  5. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
  6. daniel_s1985

    daniel_s1985 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    sorry Ace Piet 1. ich habe lediglich noch mal nach gefragt bevor ich was mache 2. memtest hörte ich zum ersten mal mir ist klar das der zum testen von ram (speicher) ist 3. ha??? schon klar aber wenn mann richtig lest dann kommt man ewentuel daraus das es hd heisen solte =>hard disc

    nun zu dir ukw

    diesen program wie lauft das uber ms-dos oder uber cd ??? wie macht mann das hast du ne anleitung ??? oder ist die mit bei den links ???


    mfg daniel s
     
  7. chrisatwork

    chrisatwork Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    127
    du musst 2 mal entpacken! Einmal die *.zip Datei (die du dir ja Gesaugt hast) dann die *.iso Datei (die dann dabei entpackt worden ist) am besten mit WinRar! dann ziehst du die 2 Dateien "BOOT.CAT" und "MEMTEST.IMG" auf ne Diskette und lässt von ihr Booten!

    > diesen program wie lauft das uber ms-dos oder uber cd ??? wie macht mann das hast du ne anleitung ??? oder ist die mit bei den links ???

    Nimm ne Diskette! Weil für 1,40 MB (was die beiden Dateien haben) brauchst du keine 700 MB verplembern! ;)
     
  8. kielersprotte

    kielersprotte Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Auch ohne MEMTest... zu 90% ist der Speicher im Eimer. Kommt bei uns im Laden des öfteren mal vor, vor allem bei NoName-Speicher!
     
  9. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Na Chrisatwork ob das mit deiner Anleitung funktioniert... ??? :D

    Also du entpackst die ZIP-Datei, dann erhälts du eine "xxxx.iso". Die brennst du mit Nero auf eine CD.. (im Nero auf Image brennen gehen / auswählen.. wichtig sonst wird das nichts).

    Du erhältst dann eine bootfähige CD-ROM, mit der du den Rechner bootest. Im BIOS entsprechend die Bootsequenz einstellen falls er nicht von der CD booten will.

    UKW
     
  10. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    @daniel_s1985

    heißt das Teil aber nicht HDD ?


    @Ace Piet


    danke für den Beitrag.
    Danach habe ich den nächsten Beitrag von Daniel lesen können und auch verstanden.



    Gruß Tobi
     
  11. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    Ace Piet stellt höhere Anforderungen an die Leserschaft, wie zum Beispiel Eigeninitiative... bedienen einer Suchmaschine (Google) zur weiteren Informationsbeschaffung, lesen von Anleitungen in deutscher und englischer Sprache usw.

    Fragestellungen lesbar, mit möglichst viel Informationsinhalt zum Problem und in einwandfreiem Deutsch führen zu schnellen Respondszeiten und in der Regel zur Fehlerbeseitigung.

    UKW
     
  12. daniel_s1985

    daniel_s1985 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    hallo

    bei mir ist das keine iso datei sondern ne img datei und ne sicherheitskatalog und mit nero 6.0 kann ich die datei nicht brenen er sgt unerwartetes dateiformt was jetzt oder soll ih die beiden dateien einfach auf ne bootfehige cd brennen ???
     
  13. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo Daniel,

    jetzt stell dich nicht so an, wenn du die ZiP-Datei entpackst... in der ist eine Datei enthalten mit dem Namen: "memtest86-3.2.iso"

    Diese bietest du Nero an. Offensichtlich kann dein Packprogramm auch dieses ISO-Image entpacken ... das sollst du aber nicht machen. Also nicht die zwei Dateien in der ISO auch noch entpacken.

    Hoffe das war jetzt verständlich ausgedrückt.

    Grüße
    Wolfgang
     
  14. daniel_s1985

    daniel_s1985 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    ja das war es danke ich mache das mal eben ein momend bitte
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen