1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehler bei INT24/BIOS-Update

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von raceman, 12. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. raceman

    raceman ROM

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich befinde mich derzeit mit in Brasilien und versuche verzweifelt eines meiner beiden Notebooks wieder zum Laufen zu bringen, ein älteres Toshiba CDS 4010. Nach einem unlösbaren Problem mit dem Bildschirmtreiber (evt. Virus, Bildschirm war nur im Zentrum aktiv) habe ich die Festplatte formatiert, um WinMe neu zu installieren. Nach Start des Comp. mittels Start-Diskette funktioniert aber nun das CD-ROM-Laufwerk nicht mehr. Die Meldung lautet: CDR101 not ready beim Lesen von Laufwerk...
    Abbrechen, Wiederholen, Fehler? Unter Fehler erscheint dann: Fehler bei INT24.
    Angeblich handelt es sich bei diesem Fehler um einen Hardwarekonflikt, am wahrscheinlichsten am CD-ROM-Laufwerk. Nach Austausch des Laufwerks erscheint nach wie vor der selbe Fehler!!! Was kann es noch sein? Ein defekter Laufwerkscontroller??
    Oder vielleicht ein Virus im BIOS? In diesem Zusammenhang müßte ich wissen, wie ich ein BIOS-Update durchführe, wenn die Festplatte formatiert ist. Die Prozedur des Bios-Updates, die ich von Toshiba habe, setzt installiertes Windows oder DOS voraus. Ich habe die Diskette nebst Anleitung downgeloaded. Es handelt sich um einen automatisierten Prozess, der von einer Batch-Datei gestartet wird. Hierbei soll die Diskette bei ausgeschaltetem Notebook eingelegt werden, und das Notebook mittels F12-Taste aktiviert werden. Ich frage mich nur, welche Dateien (MS-DOS, CONFIG.SYS usw.) auf der Festplatte vorhanden sein müssen. Und wie diese auf die Festplatte gelangen. Gibt es vielleicht einen alternativen Weg??
    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Gruß Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen