1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fehler bei Systemwiederherstellung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von WERNER.3, 13. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Hallo

    Ich möchte unter XP ein Systemwiederherstellungspunkt erstellen.

    Habe folgendes Problem:
    Gehe ich unter Start/Zubehör/Systemprogramme/Systemwiederherstellung bekomme ich folgende Meldung:

    Die Systemwiederherstellung wurde deaktiviert. Soll die Systemwiederherstellung jetzt aktiviert werden?

    Wenn ich dann auf JA klicke, ist im Fenster Systemeigenschaften unter der Registerkarte Systemwiederherstellung das Kontrollkästchen ?Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken deaktivieren? immer noch aktiviert (grünes Häkchen).
    Bei den Laufwerkseinstellungen ist der Status bei allen Laufwerken ?deaktiviert?.

    Klicke ich das grüne Häkchen weg, ist der Status meiner Laufwerke immer noch ?deaktiviert?. Außerdem ist der Text der Laufwerkseinstellungen grau hinterlegt. Ich kann kein Laufwerk auswählen, z.B. um die Eigenschaften aufzurufen.
    Klicke ich trotzdem auf OK bekomme ich die Fehlermeldung:

    Beim Aktivieren bzw. Deaktivieren der Laufwerke wurde ein Fehler ermittelt. Starten Sie den Computer neu, und wiederholen Sie den Vorgang.

    Das grüne Häkchen ist wieder da.

    Ich habe alles ausprobiert. Genug Speicher ist auch vorhanden.

    Wer hat eine Lösung für mich

    Tina
     
  2. edelweiss

    edelweiss Byte

    Hallo

    SP1 ist installiert. Unter Verwaltung/Dienste steht unter Systemwiederherstellungsdienst
    Status= nichts
    Autostarttyp= Automatisch

    Versuche ich den Dienst zu starten, bekomme ich folgende Meldung:
    Dienst "Systemwiederherstellungsdienst" wurde auf "Lokaler Computer" gestartet und angehalten. Einige Dienste werden automatisch angehalten, wenn sie sich im Leerlauf befindet, wie z.B. Leistungsprotokoll- und Alarmdienste.

    Es klappt also auch nicht.
     
  3. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Hi Tina
    Schau mal unter Verwaltung/Dienste nach ob Du dort aktivieren kannst.
    mfg.Werner
     
  4. Freeze jr.

    Freeze jr. Byte

    Die Systemwiederherstellung unter WINXP ist dafür bekannt!!!
    Hast Du schon das Service Pack 1???
    Beim SP1 ist ein Update dafür mit dabei!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen