Fehler beim Bereinigen der Festplatte

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Topmanager, 12. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Topmanager

    Topmanager Byte

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    11
    Hi!

    Wenn ich im Windows Explorer routinemässig auf meine Systemfestplatte rechtsklicke und dann --> Eigenschaften --> Bereinigen mache, bleibt mein Rechner neuerdings bei "Alte Dateien komprimieren" einfach stehen. Dann passiert gar nichts mehr, ich muss den Vorgang abbrechen und der Rechner läuft ungewöhnlich langsam, so als würde er nur noch verzögert von der Platte lesen.

    Das Problem ist ganz plötzlich aufgetaucht. Kann mir jemand helfen? Ist das ein bekanntes Problem?

    Danke im voraus,

    pv.
     
  2. Topmanager

    Topmanager Byte

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    11
    Ich habe eine halbe Stunde gewartet! Aber der Fehler taucht auch nicht beim Komprimieren selbst auf, sondern vorher, wenn der Computer prüft, wieviel freigegeben werden kann.
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Wie lange hast Du den PC denn komprimieren lassen? Das kann schon mal mehr als nur ein paar Minuten dauern......
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen