1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fehler beim installieren von WINXP!!!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Timo1407, 11. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timo1407

    Timo1407 Byte

    Hallo,

    habe mir gestern eine 120GB Platte von Western Digital gekauft. Nun wollte ich heute WinXP (nachdem ich die Platte partitioniert und formatiert habe) installieren. Die Partition für WinXP ist ca. 14GB groß (habe sie nur grob partitioniert da ich die Partitionen nach der Installiererei mit Partition Manager verschiebe).

    Nun erhalte ich bei der Installation von WinXP einen blauen Bildschrim mit folgender Meldung:

    STOP: 0000211 Unkdown Error
    \SystemRoot\System32\ntdll.dll

    Nach dem 2. Versuch zu installieren kam die Meldung zwar auch, aber erst nach dem 2. Neustart während der Installation...

    Windows ME habe ich problemos installieren können....

    Danke im voraus für Euere Hilfe!

    Gruß Timo
     
  2. Timo1407

    Timo1407 Byte

    Ich habe die Platte erst mit dem Formatier- und Patitionierproggi von Western Digital bearbeitet... gerade eben mit Fdisk und "normal" formatiert.

    WinXP lässt sich jetzt installieren, aber beim Start taucht die Meldung wieder auf...
     
  3. starperry

    starperry Kbyte

    hi timo 1407

    es wäre interessant zu erfahren, mit welchen mitteln (prog) du die platte partitioniert hast.

    gegebenenfalls kannst du dies alles umgehen, wenn du die windows eigenen mittel verwendest. unter xp kannst du platten bis 130 gb bearbeiten. du startest mit der eingelegten xp-cd und kannst im setup die platte partitionieren und formatieren

    so long
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen