Fehler beim laden des betriebssystem

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von h4xx, 13. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. h4xx

    h4xx Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    94
    huhio

    problem : ich starte rechner, nach IDE etc erkennung kommt " fehler beim laden des betriebssystem "
    mir ist klar das ich MBR überschrieben habe, da ich linux installiert habe, naja...hab versucht xp neuzuinstallieren, nix gebracht...mit linux debian komm ich nicht so gut klar!
    hab dann xp von cd gestartet, wiederhestellungskonsole und
    fixmbr
    fixboot
    copy x:\I386\NTLDR c:\
    copy x:\I386\NTDETECT.com c:\
    stand auch mbr wurde neu geschrieben, und die beiden datein kopiert, aber gleicher fehler wieder!
    wie krieg ich das wieder weg ;/ ?hab schon an win98 startdiesk gedacht, habe aber kein floppy in meinem barebone ....
    help bitte, muss world of wc spielen :( !!!
     
  2. Morrison

    Morrison Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    110
    Wie bist Du denn Online??

    Ist im C:\ noch die boot.ini vorhanden??
     
  3. tasos_calibra

    tasos_calibra Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    151
    Hast du eigentlich Windows 98 Start-CD?Wenn nicht finde eine und auch Format.com,ist nicht in der CD entpackt forhanden.So gehst du im MS-DOS modus um zu arbeiten!Hoffentlich hast du FAT32 und nicht NTFS,sonst brauchst du NTFS-Tool das aber nur auf Floppy spielt.Wenn du FAT32 hast und im DOS modus bist dann schiebe die CD mit Format.com und tippe format c: /mbr
    dann noch partitionieren mit fdisk oder windows XP installation und formatieren!
     
  4. tasos_calibra

    tasos_calibra Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    151
    Paß da mal auf was du postest,OK?Der soll das versuchen und wenn es nicht geht dann schmeiße ich meine Diplome weg.Du sollst hier helfen und nicht die anderen beleidigen.Besonders die Die du nicht einmal kennst.
     
  5. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Junge Junge - seid ihr nett zueinander :eek:

    Ich würde dir eine Reparaturinstallation empfehlen - damit wierden defekte Dateien des OS überschrieben, deine Programme und Einstellungen bleiben erhalten. Lediglich die XP Updates müssen neu installiert werden.
     
  6. tasos_calibra

    tasos_calibra Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    151
    Und du solltest lesen daß Booten nicht mehr geht...HAAAALLOOOOOOOOOOOOOOO Master Boot Record muß neu beschrieben werden weil Unix das modifiziert.Wenn du vor ein Paar Jahren (damals wo die PCs nicht jeder Glugscheißer bedienen konnte) etwas ahnung hättest dann wüßtest du auch daß format.com MBR neu beschreiben kann!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen