"Fehler beim Laden von Explorer.exe"

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von franzkat, 2. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    hab da seit heute ein problem... bei jedem start von windows bekomme ich folgende fehlermeldung:
    "Fehler beim Laden von Explorer.exe - Windows muss neu installiert werden"
    beim schließen der meldung fährt sich der pc von selbst runter...
    Hab den Pc aber auch erst letzte woche formatiert ..

    danke schonmal für die hilfe -
    mfg phoenix
     
  2. tnt-phoenix

    tnt-phoenix ROM

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    Danke für den Tipp... aber leider gehört meine fehlermeldung wohl zu den restlichen 10% ... und auch das hat nichts geholfen

    wie gesagt fang ich jetzt wohl mit der deinstallation von winME an =)

    phoenix
     
  3. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    vielleich ist hier in der Registry etwas falsch gelaufen.

    Gehe mal in den DOS-Modus und gib dort ein:

    C:\Windows\Command\scanreg /restore und enter

    Wähle hier dann ein Datum aus, das vor dem Auftreten des Problem liegt und bestätige das.

    Damit kann man eigeltlich über 90% aller Fehlermeldungen klären.

    MfG maneich
     
  4. tnt-phoenix

    tnt-phoenix ROM

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    das ganze hat mit diesem befehl auch geklappt:
    extract /A x:\win9x\win_16.cab explorer.exe
    und die explorer.exe wurde auch ersetzt trotzdem bekomm ich bei jedem start wieder:
    "Fehler beim Laden von Explorer.exe - Windows muss neu installiert werden"

    ich denke mal das beste ist es WinME zu deinstallieren und wieder neu drauf machen ... sei denn jemand hat \'nen besseren vorschlag

    mfg phoenix
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Nein, der L-Parameter ist nur dann nötig, wenn ich zunächst mal in einen anderen Ordner als den eigentlich intendierten Zielordner extrahieren möchte.Wenn ich- wie es ja in vielen Fällen sein wird, direkt in den Zielordner extrahieren möchter, passiert das automatisch ohne den L-Parameter. Die Warnung vor dem Überschreiben kann man dann noch mit dem Y-Parameter deaktivieren.

    franzkat
     
  6. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    im DOS sollte man zumindest angeben wohin diese Datei extrahiert werden soll. Dadurch auch die Fehlermeldung und da das Verzeichnis bekannt ist, geht es am schnellsten mit extract /L
    Also angenommen Dein CD-Rom-Laufwerk ist E: dann ist die Befehlszeile

    extract /L C:\Windows /Y E:\win9x\win_16.cab explorer.exe

    Damit wird von CD-Rom extrahiert und bestehende Datei in Windows ohne Nachfrage überschrieben.

    Dann Klappt es auch.

    MfG maneich
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Also die richtige Cab ist win_16.cab. Die 9 war ein Irrtum. Der Befehl extract /A durchsucht aber im Prinzip alle Cabs, bis er die richtige gefunden hat. Man kann aber auch ein bestimmte angeben, dann wird von da an gesucht (spart Zeit). Der Befehl oben funktioniert aber.Wenn man die explorer.exe zunächst mal in einem anderen Ordner speichern möchte, um nicht sofort zu überschreiben, kann man das folgendermaßen tun :

    extract /A x:\win9x\win_16.cab explorer.exe /L c:\test

    Wahrscheinlich liegt bei tnt-phoenix irgendein Fehler in der Pfadangabe vor.

    franzkat
     
  8. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Guter Ansatz!
    Angabe des Zielordners möglich?

    (Da ich mir auch ME bereits von der HD gehalten hab, kann ich zur Extract-Version und den Parametern nix sagen, ggf. hilft unter DOS
    extract /?
    um eine kurze Hilfe mit den möglichen Parametern zu erhalten. Und wie hieß die .cab nun wirklich? Gabs nicht auch eine Möglichkeit, alle .cabs der Reihe nach zu durchsuchen (Parameter)?

    Viel Erfolg!
    MfG Raberti
     
  9. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Und wenn du win_16.cab (wieso überhaupt 16? oben stand doch 9) auf Festplatte kopierst und von da aus den Befehl mit entsprechenden Pfadangaben startest? Könnte mir vorstellen dass er bei obigem Befehl auf CD schreiben will :-D
     
  10. tnt-phoenix

    tnt-phoenix ROM

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    bekomme da jetzt leider immer die meldung:
    "Error creating destination file explorer.exe from cabinet file win_16.cab"

    Den befehl hab ich auch richtig eingeben... Startdiskette und ME-CD waren auch drin ... :(

    trotzdem danke schonmal für die hilfe

    phoenix
    [Diese Nachricht wurde von tnt-phoenix am 03.07.2003 | 17:36 geändert.]
     
  11. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du kannst das unter DOS erledigen.Nimm dir die eine ME- oder Win 98-Bootdiskette und starte von dieser. Dann legst Du die ME-CD in Dein CD-Laufwerk und gibst folgenden Befehl ein :

    extract /A x:\win9x\win_16.cab explorer.exe

    Das x in der Pfadangabe : x:\win9x\win_16.cab steht für den Laufwerksbuchstaben deines CD-Laufwerks; den mußt Du entsprechend anpassen.

    franzkat
     
  12. tnt-phoenix

    tnt-phoenix ROM

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    Aber wie soll ich die Datei ersetzen wenn ich nicht mehr in windows komme? abgesicherter modus klappt auch nicht mehr

    warscheinlich muss ich wohl doch wieder formatieren =)

    phoenix
     
  13. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Diese Fehlermeldung habe ich auch schon mal gehabt.Ich habe das Problem dadurch lösen können, dass ich die expolorer.exe ausgetauscht habe.Sie befindet sich auf der ME-CD in der Datei
    win_9.cab.

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen