Fehler beim Shutdown (Auslagerungsdatei)

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Chrissi23, 11. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chrissi23

    Chrissi23 Byte

    Hallo,

    ich bekomme neuerdings beim Herunterfahren immer solch einen komischen Fehlerhinweis....irgendwas mit der Auslagerungsdatei und das der virtuelle Speicher wohl voll ist oder so was in der Art!?

    Wie bekomme ich das Problem denn weg??

    Danke,

    Christian
     
  2. OlliNY

    OlliNY ROM

    Hi !

    Hatte dasselbe Problem. Schaut bitte unter
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=52345#203609

    Gruß

    Olli
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Wintaste + Pause / Erweitert / Systemleistung - Einstellungen / Erweitert / Virtueller Arbeitsspeicher - Ändern. Hier kann dann für jede Partition die größe der Auslagerungsdatei angepaßt werden.

    Den Sinn Mehrerer Auslagerungsdateien hab ich auch noch nicht so ganz geblickt - Viele Spiele wie zum Beispiel GOTHIC stürzen halt extrem oft ab bei mehreren Auslagerungsdateien ...

    J2x
     
  4. Harald42

    Harald42 Byte

    Wo macht man das und welche gibts denn noch, sorry das ich so blöd frag.
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Deaktiviere ALLE Auslagerungsdateien, Starte XP NEU und erstelle eine Neue Auslagerungsdatei auf einer Partition mit genügend Platz. Solltest du mehrere Festplatten (PHYSIKALISCH!) Haben erstelle sie auf der NICHT-WINDOWS-Platte. Bei nur einer Festplatte bietet die Windows-Partition die besten Performance.

    J2x
     
  6. Toffulus

    Toffulus Byte

    Hallo,

    mit AntispyXP3 lässt sich einstellen, dass die Auslagerungsdatei bei jedem Runterfahren gelöscht wird. Vielleicht hilft das.

    Viele Grüße
     
  7. Jangofire

    Jangofire Byte

    Hi. Habe das Problem noch nicht gehabt, weiß auch nicht ob meine Hinweise richtig sind, aber warte auf jeden Fall noch andere Beiträge ab!
    Vielleicht solltest du dein RAM mal etwas erhöhen, denn auf die Auslagerungsdatei wird ja nur zurückgegriffen wenn der RAM vollausgelastet ist. Vielleicht wird die Auslagerungsdatei auch nach dem herunterfahren gar nicht gelöscht (eher unwahrscheinlich) aber vielleicht möglich. Vielleicht hast du irgend einen Fehler im System. Ich tippe aber eher auf den RAM.

    P.S.: Den verlauf der Auslagerungsdatei findest du im Task-Manager (Strg+Alt+entf) unter der Rubrik Systemressourcen.

    Mfg

    Jangofire
    [Diese Nachricht wurde von Jangofire am 11.04.2002 | 19:33 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen