Fehler durch "ungültige Seite" bei ME

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Medon0X, 7. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Medon0X

    Medon0X ROM

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo allerseits!
    Heute will ich doch mal wagen, mein Problem zu schildern, obwohl ich schon in einigen Foren gelesen habe, dass man schnell "einen drauf kriegt", wenn man "allerwelts-Fragen" stellt oder die Angaben zum Problem nicht konkret genug sind. Seit ein paar Tagen lese ich mich aber schon durch diverse Foren, ohne richtig fündig zu werden. Mit Betriebssystemen kenne ich mich nicht so gut aus, sodass ich manche Antworten gar nicht verstanden habe.
    Mein Problem scheinen viele zu haben: Es geht um die Fehlermeldung, dass ein Programm wegen einer "ungültigen Seite" geschlossen wurde.

    Ich habe mir das Spiel C&C Generals gegönnt und eine SK erstellt. Wenn ich das Spiel nach der Installation mit der SK starten will erscheint die Fehlermeldung:
    verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
    in Modul ~DF394B.TMP bei 0187:1002aa4e.
    Register:
    EAX=ff150003 CS=0187 EIP=1002aa4e EFLGS=00010282
    EBX=f9163616 SS=018f ESP=088aeea0 EBP=088aeeb0
    ECX=cb5d0fcb DS=018f ESI=cb5d0fcb FS=1b5f
    EDX=a74db957 ES=018f EDI=04a8e0ed GS=0000
    Bytes bei CS:EIP:
    8b 11 33 d0 75 04 33 f6 eb 08 8b 75 fc 8b 76 18
    Stapelwerte:
    08e599f4 088afb30 08e599c0 08e1c030 088afa24
    10013006 08e599c0 40000002 002b8938 08e599f4
    00000001 08e599c0 0867a009 00000002 00000000
    00400000

    Ich habe es auf fünf Rechnern ausprobiert (auch bei Freunden), habe ME neu installiert,dann auch die Festplatte neu formatiert. Auf einem Pentium 4 lief es (ohne neu zu formatieren) z.B., auf einem Athlon 800 nicht...
    Dieses Problem taucht öfter bei Spielen auf, manchmal auch bei den Original-CDs! Meistens hat\'s mit Formatieren dann wieder geklappt, aber das wird zur Qual!

    Ich weiß, daß andere ähnliche Probleme mit dem Explorer oder anderen Programmen haben. Und sicher braucht ihr noch nähere Angaben von mir, aber ich weiß leider nicht welche.

    Wäre euch jedenfalls dankbar, wenn ihr mich nicht dumm sterben laßt!
     
  2. Medon0X

    Medon0X ROM

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Danke! Ich wußte, hier finden sich immer nette Leute mit guten Tipps!
    Mir geht es aber nicht um Kulanz, sondern darum meine teuer bezahlte CD zu erhalten, so daß ich mir Bettelbriefe an Firmen ersparen kann. Und wenn ich mal mit einem Freund über 2 vernetzte PCs spielen möchte (so 5-6mal im Jahr), dann sollte mir das natürlich nicht nur ca. 50 €, sondern 100 € wert sein! Hast recht! Endlich weiß ich, was ich mit meinem Urlaubsgeld anfangen werde, dass würde sonst eh\' nur verstauben...
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Deine Sicherheitskopie scheint nicht so recht gelungen zu sein.
    Nimm doch einfach die Original-CD - dann brauchst du auch nicht so oft zu formatieren. Westwood ist übrigens sehr kulant falls es tatsächlich mal eine Originale CD zerbröseln sollte. Ja, das sind die wirklich ;-)

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen