1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FEHLER GEFUNDEN!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Ralf-Michael, 14. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ralf-Michael

    Ralf-Michael Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    76
    Wie ich schon des öfteren geschrieben habe, hatte ich mit meinem neuen Rechner ständig Probleme beim Spielen.
    Windows gestartet, Solitär oder so gespielt und alles lief, aber wehe wenn ich mal ein Richtiges Spiel zocken wollte.
    Nach ein paar Minuten stürzte der Rechner einfach ab oder er blieb einfach stehen oder es kam zu einem Richtig netten SCHWEREN AUSNAHMEFEHLER.

    Nach zwei Monaten Rumbasteln habe ich nun den Fehler gefunden
    es war einfach nur der Speicher, dieses Blöde ding.
    Der war nämlich Kaputt.
    Jetzt wo ich ihn ausgetauscht habe kann ich endlich wieder in Ruhe die Nächte durchzocken.
    Na super, warum nicht gleich so!!!!!!!!!!
     
  2. Ralf-Michael

    Ralf-Michael Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    76
    Ich habe das Programm CtRAMTest unter DOS laufen lassen.
    Es hat ab 128,4 MB Zehn Fehler angezeigt.
    Nach mehreren versuchen den Fehler woanders zu finden blieb nur logischer weise der Speicher über.
    Ich habe das Programm mehrmals laufenlassen, und kam immer zur fast gleichen Fehlermeldung.

    Jetzt wo ich bei meinem Händler den Speicher austauschen lassen habe, läuft es.

    Er läuft und läuft und läuft und läuft.......

    Bitte achte nicht auf Schreibfehler ich glaube mir fallen gleich die Ohren zu.<scherz>
     
  3. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Hast Du mit Hilfe eines Programms den Defekt Deines RAMs bemerkt oder einfach durch austausch des RAMs?
     
  4. clankrieger

    clankrieger Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    55
    Solche Absturzfehler sind meißtens der Ram. hat man dir aber bestimmt auch gesagt. Somindest das du es mal mit anderem probieren sollst.
    Aber an solchem rumbasteln lernt man die Rechnerschen wenigstens richtig kennen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen