1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehler Hardware Monitor &Maus friert ein

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Tristan75, 11. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tristan75

    Tristan75 ROM

    Registriert seit:
    10. August 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    habe einen neuen Pc zusammengebastelt P3 800, 256 Infinion 133ram, asus cusl2-c board, ibm festplatte 5400u/min 40gig, dazu noch nen brenner, cd rom und dvd rom, graka von matrox g450, soundkarte terratec. directx 8 und die vmagic videokarte, win me.

    ich habe das videoprogramm zu der vmagic karte zum ersten mal geöffnet und gleich fror die maus ein, da half nur reset, aber ab und zu beim booten ( etwa alle 4 - 10 mal, ist unregelmässig ) kommt folgende meldung : hardware monitor found an error, enter power setup menu for deteils.

    ich gehe also im bios in dieses menu und sehe das beim eintrag -12V Voltage die anzeige zwischen -11.3V und -11.7V hin und her schwanken tut.
    ich nahm dann die vmagic videokarte raus aber der fehler ist immernoch da. die starken schwankungen ebenso.
    ausserdem in dem asusbord - überwachungsprogramm wenn ich da die beiden anzeigen power fan und chassis fan aktiviere, tönt der bordlautsprecher sekündlich auf und die meldung : ... below thershold blinkt dahinter.

    langsam kann ich mir keinen reim mehr draus machen, ist vielleicht das 300w atx netzteil zu schwach ? bord defekt, kriechstrom irgendwie ? Bitte wer kann mir helfen ?!?!

    Grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen