1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehler im Bios: IDE channel no 80 conduc

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von maxdi, 15. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maxdi

    maxdi ROM

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Habe seit ich ein neues DVD Laufwerk eingebaut habe folgende Fehler Meldungen in Bios: DIE channel no 80 conductor Cabel insterled.
    Und zwar nach der Auflistung der Festplatten und der Laufwerke in Bios.
    Habe 2 Laufwerke eingebaut, habe beide Laufwerke an einen IDE Kanal, habe Maste + slave gewechselt, habe die IDE Kabel ausgetauscht und habe
    Die IDE Kanäle gewechselt der Fehler „wander“ immer mit den DVD Laufwerk mit. Mit meinem alten Laufwerk gab es keine Probleme. Bin auch der Meinung das mein Rechner seit dem ich das Laufwerk habe langsamer geworden ist. Auch beim abspielen von DvD}s mit Win DVD ruckelt das Bild. Habe ein AMD K6 und ein Award Bios v4.51pg.

    Bin für jede Hilfe dankbar ;)

    Mit freundlichen Grüßen
    Max Di
     
  2. Onkel Willy

    Onkel Willy Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    15
    ... und der blaue Stecker gehört an das Mainboard.

    Tach noch!
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    das bedeutet, dass du bei deinen Luafwerken welche mindestens UDMA 66 oder 100 oder gar 133 können (z.B. deine Festplatten) keine 80adrigen Kabel angeschlossen hast. Nur mit diesen Kabeln ist ein UDMA-Betrieb > 66 möglich. Das 80adrige Kabel ist das gleiche wie das 40 adrige, hat jedoch zur Abschirmung zwischen jeden Datenader ein Massekabel. Nach wie vor hat das jedoch nur einen 40poligen Anschlussstecker!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen