Fehler im IE7 Beta 2 deutsch

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von daddykuhl, 6. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daddykuhl

    daddykuhl Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Hallo und guten Tag! Zunächst erst mal: Ich weiß, dass das eine BETA ist und damit noch fehlerbehaftet! Vielleicht hat aber jemand das gleiche Problem wie ich (gehabt) und kennt eine Lösung.

    Wenn ich in einer Mail in Outlook Express einen Link anklicke, öffnet sich der Windows-Explorer immer in dem Verzeichnis
    C:/Dokumente und Einstellungen/<Username>/
    Der Fehler betrifft ausschließlich Links in Outlook Express. Bei der englischen Beta 1 und 2 hatte ich dieses Problem nicht.

    Kennt jemand eine Lösung???

    Danke und schöne Grüße an alle...
     
  2. Googlen hilft

    Googlen hilft Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    Microsoft vielleicht? Infos, wie und wo man Fragen stellen und Probleme melden kann , findet man auf der Seite, auf der man den IE7 bei MS erhält.
     
  3. daddykuhl

    daddykuhl Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Auf der entsprechenden Microsoft-Seite ist ja alles in englisch :-(
    Inzwischen habe ich folgendes probiert: mal schnell einen anderen Browser (Opera) installiert, den als Standard-Browser genommen, auf link in Mail geklickt - gar nichts passiert, Einstellungen von IE7 geöffnet, IE7 wieder zum Standard-Browser erklärt und siehe da - jetzt funzt alles; hoffentlich auch noch nach dem nächsten Neustart...
     
  4. Alerich

    Alerich Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    1.080
    Guten Morgen, @daddykuhl!

    Aufgrund einiger Fehlfunktionen musste ich den Internet Explorer 7 Beta deinstallieren und benutze jetzt wieder den Internet Explorer 6.

    Folgende Fehlfunktionen traten bei mir auf:

    1. Sobald auf einer Internetseite ein Link angeklickt wurde, erfolgte stets der Hinweis, dass ein Popup-Fenster blockiert wurde, obwohl der Popup-Blocker deaktiviert war. Die Internetseite ließ sich in der Regel erst nach 3 - 4 Klicks öffnen.

    2. Bei einigen Internetseiten wurden nicht alle Frames angezeigt.

    3. Wenn bei Outlook Express auf einen Link geklickt wurde, öffnete sich nicht die Internetseite, sondern der Ordner von Outlook Express.

    Diese Fehlfunktionen konnten durch den Microsoft-Support nicht behoben werden. Offensichtlich werden die Fehlfunktionen durch einen Programmierungsfehler verursacht. Der Microsoft-Techniker empfahl, bis zum Erscheinen der Finalversion des IE 7, wieder den IE 6 zu benutzen. Die deutsche Finalversion soll voraussichtlich Ende Oktober 2006 bereitstehen.
     
  5. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Was? Ende Oktober erst? Woher hast du denn den Termin?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen