Fehler in Anwendung

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von feb2000, 12. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. feb2000

    feb2000 Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    Hi,

    hatte seit gestern mehrmals diese Meldung. Bei GTA 3 sagt er zB:

    Fehler in Anwendung
    Die Anweisung in "0x004eace2" verweist auf Speicher in "0x90941594". Der Vorgang "written" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

    Bei der aktuellen Gamestar DVD sagt er etwas ähnliches:

    Die Anweisung in "0x00402c48" verweist auf Speicher in "0x00910bb8". Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

    Kann mir jemand sagen was das bedeuted oder vielleicht sogar woran es liegt?

    WinXP

    Grüße
    Jan
     
  2. Griemokhan

    Griemokhan ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    s geklappt hat.
    Da keine Antwort kam, hab ich\'s bei mir versucht.
    Das System wurde auch schön gechecked, Fehler wurden gefunden und beseitigt.
    Die störenden bis hindernden "Fehler in Anwendung" bestehen weiterhin.

    Und nun?
     
  3. feb2000

    feb2000 Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    Hi,

    vielen Dank, werde das direkt mal tun (hab Norton SystemWorks, ist etwas bequemer ;).

    Ich sag mal Bescheid, obs das war.

    Grüße
    Jan
     
  4. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    Hi,

    es kann ein Speicherfehler oder ein Dateifehler auf der Platte sein.

    Wenn Du ein Win9x-Betriebssystem drauf hast, geh in den DOS-Modus und führe scandisk aus.

    Bei einem Windows NT-System (NT bis 4, 2000, XP) musst Du Dich zuerst als Systemadministrator anmelden. Dann gehst Du in die Konsole und tippst "chkdsk c: /F" wobei Du statt "c:" auch alle anderen Festplattenlaufwerke angeben kannst. Der Parameter "/F" ist notwendig, damit chkdsk nicht nur einen Check durchführt, sondern gefundene Fehler auch noch beseitigt.

    Wenn Du ein Systemlaufwerk testest, kann chkdsk erst nach einem Neustart aktiv werden.

    Viele Grüße,
    Toby
     
  5. feb2000

    feb2000 Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    Hi,

    nicht das ich wüßte. Hat das denn direkt mit dem betreffenden Programm zu tun oder ist das ein allgemeines (Windows-)Problem?

    MfG
    Jan
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Hast du denn seit gestern (oder vorher) irgendein neues Programm installiert oder irgendetwas anderes an deinem System verändert. Evtl. wurden dabei einige Dateien (z.B. DLLs) ersetzt oder beschädigt.

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen