Fehler in der Systemregestrierung!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Wulfe, 23. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wulfe

    Wulfe Byte

    Registriert seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    16
    Obwohl ich bisher ein stabieles System hatte und auch schon seit langem keine Neue Hardware installiert habe, habe ich seit einigen Wochen immer wieder dieselbe Fehlermeldung. Der Fenstername lautet: Windows Registrierungsprüfung. Die Fehlermeldung lautet: Beim Zugriff auf die Systemregistrierung ist ein Fehler aufgetreten. Der Computer wird neu gestartet und der Fehler behoben. So, wie schon erwähnt, lief mein Rechner einwandfrei, bis ich eines Tages nach dem hochfahren diese Fehlermeldung bekam. Gut der Rechner wurde danach also automatisch neugestartet. Doch dies Fehlermeldung trat immer wieder auf. Mit anderen Worten, ich hatte also keine chance, auf Windows zuzugreifen. Es blieb mir nichts anderes über, als Windows neu zuinstallieren. Leider war die Fehlermeldung nach der Neuinstallation wieder da. Es folgte eine radikale Löschaktion. Ich erstellte nur noch eine Partition und der Bootsektor wurde neu beschrieben. Danach wurde die HD formatiert und mit F-Prot auf Viren gescannt. Kein Virus ! Danach installierte ich anders als sonst meine CD-LW (SCSI) mit den Originaldiskette und auch Windows wurde mit der OriginalCD installiert. Doch als ich den ersten Treiber (Grafikkarte) installierte, und neu startete, kam die Fehlermeldung wieder. Auch nach wiederholten Radikalaktionen und eine andere Reihenfolge der Treiberinstallation (Soundkarte, SCSI-Controller, Drucker, usw..) trat der Fehler immer wieder auf. Ich hoffe es ist jemand das draußen im WWW, der mein Problem kennt, bzw mir helfen kann. Oder weiß jemand, an wen ich mich wenden kann. Bitte helft mir. MfG Wulfe
     
  2. Wulfe

    Wulfe Byte

    Registriert seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    16
    Alles klar, Problem gelöst. Der Dimm ist defekt. Neuer Dimm, läuft, alter wieder, läuft nicht. Danke Dieschie für die Hilfe !
     
  3. Wulfe

    Wulfe Byte

    Registriert seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    16
    OK, CPU und RAM werde ich testen. Und nun zum PC: Pentium III 500/512/100/2.0V S1 ASUS P3B-F Motherboard Intel 440BX AGPset Ram 1 x 64 MB PC-100 STB Voodoo 3 3000 Soundblaster Live SCSI DawiControl 2975 U CD Plextor UltraPlex40max Writer PlexWriter 12/10/32 S HD IBM 18 GB
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Mir fällt da auf Anhieb nur ein Ram oder CPU Problem ein!
    Mehr nicht!
    Vielleicht sollteste Uns erstmal nähere Angaben zu deiner hardware machen und zwischenzeitlich mal schauen ob Du dne Rechner mit einer anderen CPU und anderem Ram-Riegeln testen kannst!

    Gruß...dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen