1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehler mit K7S5A *help*

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Hgw1981, 23. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hgw1981

    Hgw1981 Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    10
    Ich habe seit neuestem Probleme mit meinem PC. Installiere ich auf meinen AMD 2000+ XP mit dem oben genannten mainboard Windows XP bzw. Win ME ist soweit alles gut, aber will ich dann beispielsweise AOL installieren kriege ich Fehlermeldungen das das Setup nicht ausgeführt werden kann.Fehlersuche auf der Festplatte und so bleiben ohne Erfolg.Ich habe daher die Festplatte,CD-ROM Laufwerk,Diskettenlaufwerk und Grafikkarte auf meinen alten P800 gebracht und windows erneut installiert und alles klappt ohne probleme.Auch Installation von AOL z.B. läuft wieder. Nun denke ich das das Mainboard (K7S5A mit AMD 2000+ XP) nen Knacks hat. ???GIBT ES SOWAS??? ...und was kann man dagegen tun???
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Und wieder jemand der keine Ahnung vom Computer hat .....

    Empfehle mal www.k7s5a.de.cx oder www.k7jo.de > Forum

    Wenn das Board bei 100 läuft aber nicht bei 133 sind es Netzteil RAM oder Kühlung
     
  3. Billy Gates

    Billy Gates Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    261
    Das K7S5A ist ein einziger Fehler!!! (Revision 3 zumindest...)

    BGS

    (der eine der grad sein K7s5a auf 100fsb mit einem 1800+ laufen hat... und wartet bis er das mainboard ausgetauscht bekommt)
     
  4. Hgw1981

    Hgw1981 Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    10
    Ich habe 2x256 MB DDR-RAM PC133 CL 2 von Infineon (Riegelgrösse???) .Habe das Mainboard seit Juli 2002 und seit August den Arbeitsspeicher. Bis vor 2 Tagen gabs keine Probleme damit.
     
  5. wecosys

    wecosys Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    111
    Teste mal anderen Speicher... das K7S5A ist bei Speicher sehr wählerisch...

    Gruß Markus
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich nehme mal an, dass der Speicher funzen sollte. Aber ich empfehle Dir, mal Motherboard-Treiber und BIOS zu updaten. Vielleicht klappt\'s nachher.

    Gruss,

    Karl
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Was hast Du genau für RAM verbaut? Marke oder NoName? Welche Riegelgrösse und welche PCxxx-Spezifikation?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen