Fehler nach Windows update

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von B.Pohli, 17. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B.Pohli

    B.Pohli Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    folgendes Problem, nach einem Windows-Update(SP 2) tritt nach der Hälfte der Installation ein blauer Bildschirm mit der Fehlermeldung "Driver_irql_not_less_or_equal". Danach wurde der PC heruntergefahren. Nun wollte ich den PC wieder hochfahren aber nach dem Bootscreen von Windows XP fährt er selbständig wieder hoch und runter. Wie kann ich dieses Problem beheben?

    Vielen Dank
     
  2. Suruga

    Suruga Guest

  3. B.Pohli

    B.Pohli Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    ja bei microsoft habe ich schon nachgeschaut aber ich komme ja nicht in Windows rein. Nach dem Bootscreen von Windows XP fährt er ja wieder neu hoch.
     
  4. Suruga

    Suruga Guest

    Beim Booten F8 drücken, umin den abgesicherten Modus zu kommen.

    Unter Systemsteuerung --> System --> Erweitert -- > Starten und Wiederherstellen -- > Einstellungen

    den Menue Punkt "Automatisch Neustart durchführen" abhaken.

    oder:

    Diese Informationen gibt es mit Google, wenn man die pssenden schlüsselwörter eintippt. (511 für windows Xp automatischer neustart abschalten)
    :
     
  5. B.Pohli

    B.Pohli Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    das hochfahren im abgesicherten modus>"letzte als funktionierend bekannte Konfiguration" hat keinen Erfolg gebracht>>>ständige Neustartschleife
     
  6. Suruga

    Suruga Guest

    Die letzte als funktionierende bekannte Funktion ist nicht der abgesicherte Modus.
     
  7. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    Also, ich find diese Option auch, im abgesicherten Modus.
     
  8. Suruga

    Suruga Guest

    Oops , bin ich gerad wieder zm Haarespalter geworden??...

    Ich meinte:
    Booten und F8 drücken
    den abgesicherten Modus auswählen
    das System sollte jetzt in den abgesicherten Modus hochfahren.
    Falls am Anmeldepromt Probleme auftrtetne, zweimal STRG ALT ENTF drücken.
    dann sollte das Feld für das ADminkonto zu verfügung stehen.

    jetzt die entsprechenden änderungen vornehmen, damit der Rechner nicht ständig neu bootet.

    Neu starten und auf einen wunderbaren blauen bildschirm sehen, auf dem mann jetzt die komplette Fehlermeldung ablesen kann.

    Mit dieser fehlermeldung erneut nach Lösungen suchen, die wahrscheinlich dann wieder im abgescherten Modus vorgenommen werden müßten.
    Sollte das Alles nichts nützen, Sichern sie alle persönlichen Dateien mit Knoppix oder einem BartPE, setzen das Systen neu auf und denken über ein Imageprogramm nach.
     
  9. B.Pohli

    B.Pohli Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    das einzigste Tunning-tool war Windows XP Optimizer 2.0
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen