1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

[Fehler] "USB-Gerät wird nicht erkannt"

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von stommy7, 20. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stommy7

    stommy7 Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    50
    Hi Leute!

    Ich möchte mein Handy per USB-Datenkabel an den PC anschließen. Allerdings kommt jedes mal diese Fehlermeldung:

    -------------------------------------------------------------
    USB-Gerät wird nicht erkannt.

    Ein an diesen Computer angeschlossenes USB-Gerät funktioniert nicht richtig oder wird nicht erkannt.
    -------------------------------------------------------------

    Kann mir da vielleicht jemand helfen? Ich hatte dieses Problem vor einer ganzen Weile schon einmal mit einem Bluetooth-USB-Stick von AVM, den ich fürs Internet brauchte. Ich habe ih zurückschicken müssen. Der neue funktionierte dann einwandfrei. Ich glaube aber nicht, dass ich das Handy einfach so ohne Weiteres zurückschicken kann.
    Ich benutze WinXP und das Siemens SX1.
     
  2. Ossian

    Ossian Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    145
    Ich nehme mal an das du den USB datacable driver installiert hast.

    Öffne mal die Systemsteuerung an deinem Rechner. Wie viele COM-Ports werden angezeigt? Müsste einer mehr sein als er wirklich hat.

    Benutzt du die Siemens Data Suite?

    Dann mußt Du natürlich in der Data Suite den richtigen Port einstellen (wahrscheinlich COM3).

    Sollte funktionieren.:bet:
     
  3. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Da wird wohl ein passender Treiber von Siemens benötigt ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen