1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fehler WrOS

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von CFCB, 5. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CFCB

    CFCB Byte

    Ich erhalte jedesmal, wenn ich in mein Konto gehe folgendes Fehler-Fenster: ?WrOS hat einen Fehler ermittelt und musste beendet werden.

    Dieser Fehler ist auf 04.06.2003 bei 07:48:57 aufgetreten? (Natürlich jedes Mal mit anderem Datum und and. Zeit)

    Problem Signatur:

    SzAppName:WrOS.EXE szAppVer: 1.1.2.0 sz ModName: unknown

    Sz Modver: 0.0.0.0. offset: 00000000

    Kann mir jemand sagen, um was für einen Fehler es sich hier handelt und wie ich diesen beheben kann ?
    Danke
     
  2. CFCB

    CFCB Byte

    Danke Manni, Du hast mir sehr geholfen.
    Mfg Traudel
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Genaues kann ich dir auch nicht sagen. Wros.exe ist wahrscheinlich ein Programmbestandteil von Winpoet. Mit diesem Programm stellst du deine DSL-Internetverbindung her, ähnlich wie mit Raspppoe oder cFos. Vermutlich hat dein Internetprovider dir dieses Programm zur Verfügung gestellt. Evtl. solltest du die Software noch mal neu installieren. Zum Deinstallieren von Winpoet sollte man das Programm NukePoet.Exe verwenden.

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen