1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehlerdiagnose Flackernder Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von 2013, 27. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2013

    2013 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    16
    Hallo,-
    mein Bildschirm wechselt seht oft von hellem, normalen Kontrast auf einen viel dunkleren Ton.
    Weil mein TFT neu ist, hab ich sofort reklamiert und auch einen neuen bekommen.
    Aber da der fehler immer noch da ist, hat es sicherlich an was anderem gelegen.
    Soll ich beim Netzteil... oder der Grafikkarte nachschauen???
    Irgendjemand ein Tipp??
    gruß und Danke
    KHW
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Welche Grafikkarte, Anschluss, Treiber werden benutzt?
    Monitormodell?
    In welcher Umgebung steht das Display?
     
  3. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    kann auch daran liegen, dass ein gerät in der nähe ist, was hohe strahlungen abgibt
     
  4. 2013

    2013 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    16
    @DeoRoller
    Graka NVIDIA Geforce4 Ti 4200 AGPX8
    Treiber 8.1.9.8.
    Die Rechner ist schon älter... das problem trat irgendwann aus, am stärksten, wenn er gerade angeschaltet wurde.
    Ich glaube nicht, adass da was stört, denn, wie schon gesagt, in der Konfig. läuft der Rechner schon länger.
    Ach ja, die betreffenden TFTs sind ein Xerox 19" und jetzt ein Acer AL2016.
    gruß
    KHW
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Wenn der Monitor bereits beim Einschalten des PC flackert, kann es nicht am Grafiktreiber liegen, denn dann ist noch gar keiner geladen.
    Du kannst ja mal mit einer anderen Grafikkarte testen.

    Auch mal die Geräte an einen anderen Ort betreiben und eine anderen Steckdosenstromkreis benutzen. (ohne sonstige Geräte)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen