Fehlerhafte Bildschirmdarstellung

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Strong, 4. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Strong

    Strong Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    17
    Hallo,
    ich nehme jetzt einen zweiten Anlauf. Vielleicht jezt ohne angemeckert zu werden, dass ich im verkehrten Board bin.

    Mein Problem bei dem ich um Eure Hilfe bitte ist folgendes:
    Wenn ich ein Board öffne, werden die Themen nicht mit dargestellt. Die Zeilen bleiben einfach weiß. Jemand brachte mich auf den Weg. Norton Internet Securiy 2004 verursacht das.
    Wenn ich das Board öffne muss ich Norton deaktivieren und dann aktualisieren. Es erscheint eine Fehlermeldung: "Es ist ein Laufzeitfehler aufgetreten. Soll der Debugmodus gestartet werden. Zeile 140 Fehler: Objekt erwartet " mit Nein bestätigt - schon habe ich alle Themen dargestellt. Danach Norton wieder aktivieren. Solange ich in diesem Board verbleibe ist alles OK. Mit dem wechseln in ein neues Board fängt alle von vorn an.
    Ich habe einen PC mit 1,8 GHz u. ca. 500 MB RAM, Windows XP seit neuem.
    Wie kann ich Norton Security einstellen das ich diesen Umweg nicht mehr veranstalten muss aber die Sichereheit gewahrt bleibt??:confused:
     
  2. Gast

    Gast Guest

    nicht dafür
     
  3. Strong

    Strong Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    17
    Danke Michael_x

    ich bab es gefunden und abgeschalten.

    Tschüss
     
  4. Gast

    Gast Guest

    start->einstellungen->netzwerkverbindung->
    deine verbindung mit dem inet->

    mit rechter maustaste auf die verbindung-> eigenschaften->

    dann in dem neu geöffneten dialog auf eigenschaften klicken.
    in der karteikarte erweitert findest du dann den punkt mit der ms firewall.
    je nach dem ob du eine dfü oder eine netzwerkverbindung nutzt kann der weg dort hin unterschiedlich sein.
     
  5. Strong

    Strong Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    17
    Hallo,
    danke für Info.

    Die Datenmege stört micht nicht unbedingt - ich hänge am Kabel.
    :)
    Tschüss
     
  6. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    Als Virenscanner ist AntiVir durchaus empfehlenswert.

    Nachteil bei dem proggi , die fast täglichen UpDates sind durchschnittlich 1600 KB groß, also fast nur für DSL User brauchbar!
     
  7. Strong

    Strong Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    17
    Hallo,
    Ich danke für den Hinweis. Das Teil um die XP eigene Firewall abzuschalten habe ich leider nicht gefunden. Da dgibt es kein Feld wo ich den Haken herausnehmen kann.

    Das Problem hat sich trotsdem gelöst. Nach dem mein E-Mail Programm plötzlich keine Mails mehr senden konnte und ich plötzlich auch nicht mehr in das Internet kam, habe ich mir mein Norton Internetsecurity angesehen. Habe dabei festgestellt, dass Auto Protect und die E-Mailprüfung deaktiviert wurden - die sich auch nicht mehraktivieren liessen. Da hatte ich die Faxen plötlich ganz dicke und habe Norton komplett gelöscht.

    Jetzt klappt auch wieder mit der Bildschirmdarstellung.

    Als Ersatz habe ich jetzt ersteinmahl AntiVir XP installiert. Bin mir aber nicht sicher ob das ausreicht.
    Eventuell könntest Du mir dazu noch ein Satz schreiben.
    Danke und
    Tschüss
     
  8. Gast

    Gast Guest

    soviel dazu

    die firewall deaktivierst du bei deiner inetverbindung, sprich deine DFÜ bzw. deine netzwerkverbindung, einfach den hacken entfernen.
     
  9. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hier findest Du ein paar Informationen über die Windows XP eigene Firewall:
    http://www.microsoft.com/germany/ms/security/windowsxp.mspx

    Ob Deine Probleme evtl. mit der Einstellung in Deinem Internet Explorer zusammenhängen, könntest Du durch probeweises Verwenden eines alternativen Browsers überprüfen:
    http://firefox.stw.uni-duisburg.de/windows.php
    (Die "untere" Version wird lediglich in ein Verzeichnis entpackt, braucht also nicht installiert zu werden und läßt sich daher auch leicht wieder entfernen.)

    MfG Rattiberta
     
  10. Strong

    Strong Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    17
    wie und wo geht das???? Ich habe davon gehört, dass XP eine eige Firewall hat.Ber was und wie????
    Ich danke für Deinen Hinweis.
     
  11. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    Hast du den XP eigenen Firewall deaktiviert?
     
  12. Strong

    Strong Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    17
    Hallo Michal_x,
    das kanns ja nun auch nicht sein.
    Hatte mit NAV bisher nie Probleme. Eventuell habe ich eine Einstellung nur falsch oder zu hoch gesezt.
    Wenn ich z.B. www.pcwelt.de eingebe, erscheint nur eine braune Fläche. Diese Seite kann ich nur über die Hitertür Link vom E-Mail öffnen. Das Problem ändert sich auch nicht wenn ich NAV deaktiviere. Also hat es mit Norton nicht viel zu tun.
    Ich glaube eher an meinem XP oder IE6 Einstellungen.

    Eventuell hast Du ja noch eine andere Ide für mich.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    wenn ich ehrlich bin, schmeiss norton internet security von der platte. norton av & co machen bei vielen rechner probleme und der virenscanner ist nicht gerade der beste....
     
  14. Strong

    Strong Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    17
    Danke tobiy für die Info. Habe es auch gleich getestet - ohne Erfolg. Irgend etwas sperrt die Darstellung immer noch.
    Auch diese Button - Antworten - werden erst Dargestellt, wenn ich Norton deaktiviere. Das doch aber nicht der Sinn!!
     
  15. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    Wenn du mit dem Internet-Explorer surfst dann kontroliere erst mal folgende Einstellungen:
    Extras- Internetoptionen- Erweitert- "Skripdebugging deaktivieren" Häckchen davor setzen, "Skriptfehler anzeigen" Häckchen davor entfernen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen