Fehlerhafte Darstellung des Startbuttons

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von SerWal, 22. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SerWal

    SerWal ROM

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3
    seit kurzem tritt bei meinem Windows 98se folgendes Problem auf:
    der Startbutton sowie die anderen Windowsbuttons (minimieren, schließen, Menuepfeile, Scrollpfeile) werden nach einiger Zeit fehlerhaft dargestellt.
    Nachdem ich jedoch die Frequenz ändere und die Einstellungen ohne Neustart übernehme sind die Buttons wieder kurzzeitig OK. Habe versucht Icon Cache zu vergrößern und auch die Datei ShellIconCache zu löschen..ohne Erfolg. Grafiktreiber können es auch nicht sein, da ich die selben benutze wie früher, auch die neusten Vesionen helfen nicht. Auch eine Neuinstallation
    von Windows blieb erfolgslos..

    Weiß einer woran das liegen kann?????
     
  2. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Und welchen? Habe nämlich das gleiche Problem allerdings mit TNT2.
    Gruß mr.b.
     
  3. SerWal

    SerWal ROM

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank an alle!

    Lag wohl doch am Grafikkartentreiber. Nach dem ich zahlreiche Geforce Treiber, vom Abit Siluro sowie die Detonator Treiber von Nvidia ausprobiert und getestet habe, habe ich einen gefunden bei dem das Problem nicht auftaucht.. zumindest seit den genzen Tag nicht.. mal gucken wielange es hält :)
     
  4. SerWal

    SerWal ROM

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3
    ausserdem liegt mein problem nicht daran, daß ich die einstellungen nicht übernehme. sondern an der fehlerhaften darstellung der ganzen windowsbuttons (startknopf, schließen-knopf, scrollpfeile usw. ), wenn ich die frequenz oder die auflösung ändere (ich kann aber auch die gleiche frequenz/auflösung nehmen, hauptsache ich klicke auf OK bzw. übernehmen und lasse den Monitor kurz den Inhalt auffrischen) kann das problem kurzzeitig gelöst werden.. nach paar minuten kommt es wieder..

    siehe screenshot: http://www.8ung.at/serwal/screenshot.jpg
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit ein fehlerhafter Grafiktreiber sein. Besorg dir einen offiziellen(aber keine Beta-Version) von der Hersteller-Homepage. Nimm lieber einen weniger aktuellen aber dafür erprobten als den allerneuesten mit heißer Nadel gestrickten Mist. Übertakte deine Karte möglichst nicht.
     
  6. nightwing

    nightwing Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    412
    Ganz ruhig, du hast ja recht, aber du mußt dich nicht so aufregen:-)

    Schönen Abend noch

    cu nightwing
     
  7. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Wie blöde kann man sein, auch noch mit seinem Unwissen anzugeben! Was wetten wir, dass Änderungen auch durch "Übernehmen" dauerhaft gespeichert werden? Der Unterschied iss einzig, dass das Dialogfenster offen bleibt, bei "OK" wird es geschlossen.
    *MEGAKOPFSCHÜTTEL*
    DIESEN kleinenaberfeinen Unterschied solltest Du besser raffen, bevor Du hier im Forum so rumprollst. Das geht mir echt aufn Kecks solche "Hilfen"...
    -Bond-

    P.S.: Ein Neustart schadet allerdings in keinem Fall etwas, sobald man Änderungen vornimmt.
     
  8. hongkongfui

    hongkongfui Byte

    Registriert seit:
    18. April 2002
    Beiträge:
    30
    zitat:" ... und die Einstellungen ohne Neustart übernehme... "

    hi,

    grundsätzlich:
    wenn du einstellungen änderst, und auf "übernehmen" drückst,
    gelten die änderungen nur für deine aktuelle windoofs-session.
    wenn du neu bootest, sind diese änderungen weg.
    wenn du auf "ok" drückst werden sie dauerhaft (auch nach neu booten) geändert.
    ist das dein problem?
    würde michein wenig wundern, denn den unterschied
    "übernehmen - ok" sollte man schon kennen.
    cu
    hong
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    versuch mal einen anderen grafikkartentreiber. das gleiche problem hatte ich auch schon mal. ein anderer treiber hat es behoben.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen