fehlerhafte Datei "Boot.ini"

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von cello, 29. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cello

    cello ROM

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    4
    Beim starten von WinXP Home,bevor das WINlogo erscheint, erscheint immer die Meldung"fehlerhafte Datei Boot.ini",und in der letzten Zeit bleiben meine Einstellungen nicht mehr gespeichert.Ich meine Desktop,Ordneransicht,Uhrzeit werden verstellt,verschoben.Da ich noch Anfänger bin kann es sein daß ich etwas aus der Datei gelöscht habe.Was soll ich tun damit alles wieder in Ordnung ist?????????
    [Diese Nachricht wurde von cello am 30.04.2002 | 23:54 geändert.]
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Sorry cello

    DAS ist nicht die boot.ini von XP! Das sieht aus wie eine win.ini. In der Boot.ini stehen ganz andere Sachen drin.

    M.f.G. Erich
     
  3. cello

    cello ROM

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute.Ich danke euch für die Hilfe,aber es kann auch sein das ich mich vieleicht verschrieben habe.Die Meldung kommt noch im DOS,nach dem zweiten DOS Bild.(fehlerhafte Datei BOOT.ini,starten von C:Windows).Nach eurer Anleitung habe ich das gefunden: ; for 16-bit app support
    [fonts]
    [extensions]
    [mci extensions]
    [files]
    [Mail]
    MAPI=1
    MAPIX=1
    [MCI Extensions.BAK]
    aif=MPEGVideo
    aifc=MPEGVideo
    aiff=MPEGVideo
    asf=MPEGVideo2
    asx=MPEGVideo2
    au=MPEGVideo
    ivf=MPEGVideo2
    m1v=MPEGVideo
    m3u=MPEGVideo2
    mp2=MPEGVideo
    mp2v=MPEGVideo
    mp3=MPEGVideo2
    mpa=MPEGVideo
    mpe=MPEGVideo
    mpeg=MPEGVideo
    mpg=MPEGVideo
    mpv2=MPEGVideo
    snd=MPEGVideo
    wax=MPEGVideo2
    wm=MPEGVideo2
    wma=MPEGVideo2
    wmp=MPEGVideo2
    wmv=MPEGVideo2
    wmx=MPEGVideo2
    wvx=MPEGVideo2
    [IRIS_IPE]
    menu=2
    [*******]
    [Cheatbook Database 2001]
    InstPath=C:\Programme\Cheatbook Database 2001 v4.o
    [CD-Manager]
    path=F:version=110
    [MCEGLECEGEJEGGEEDDOEBDCE]
    RIT_3=NCF@H@H@F@H@F@H@@AE@H@
    RIT_5=LCF@H@H@F@H@D@F@F@G@E@H@A@
    [IS5F]
    DELETE=C:\WINDOWS\TEMP\_ISTMP1.DIR[programs]
    setup.exe=C:\Programme\Movie Maker\moviemk.exe
    autorun.exe=F:\start.exe
    [Software by Design]
    MS Windows Error Messages=v2.2
    [Windows Hilfe]
    M_WindowPosition=[100,75,823,617,0]
    H_WindowPosition=[341,256,341,256,0]
    [bbMPEG]
    left=200
    top=75
    [BookPrint]
    Path=C:\Programme\BookPrint2000
    [romtech]
    mahjonggmaster2path=D:\PROGRA~1\MAHJON~1\Game
    mahjonggmaster2exe=egames.exe
    mahjonggmaster2apath=D:\PROGRA~1\MAHJON~1\Game
    mahjonggmaster2aexe=egames1.exe
    [egames]
    ba015753path=D:\PROGRA~1\MAHJON~1
    ba015753exe=gbrowser.exe
    [drawdib]
    vga.drv 1024x768x32(BGR 0)=27,5,27,31
    [RomtechMahJongg Master 2]
    runtimes=2 UND das: ; for 16-bit app support

    [drivers]
    wave=mmdrv.dll
    timer=timer.drv

    [mci]
    [driver32]
    [vcache]
    MinFileCache=0
    MaxFileCache=0
    [386enh]
    woafont=app850.FON
    EGA80WOA.FON=EGA80850.FON
    EGA40WOA.FON=EGA40850.FON
    CGA80WOA.FON=CGA80850.FON
    CGA40WOA.FON=CGA40850.FON
    FileSysChange=on
    WindowUpdateTime=400
    Vieleicht hilft das weiter. M.f.G.Cello
     
  4. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Hallo Cello,

    schon Recht was Erich Dir erklärt, aber ( Entschuldigung Erich ) es
    geht auch einfacher !!

    Startbutton>Einstellungen>Systemsteuerung>Systemeigenschaften>Erweitert>Starten und Wiederherstellen>hier den Radiobutton Einstellungen anklicken dann auf Bearbeiten !!

    Jetzt liegt die Boot.ini zur Bearbeitung bereit.
    Alle vorgenommenen Änderungen werden dann in dieser Ini abgespeichert.
    Was Du ändern möchtest kann ich/man ja nicht wissen ?!?
    Bedenke jedoch, daß bei ener Fehlerhaften Änderung vielleicht im
    Anschluß nix mehr geht.
    Kannst ja mal äußern, was Du haben willst, dann könnte man eventuell eine geeignete Änderung hier reinstellen :D

    Gruß Juve

    Nachtrag: Die Angaben von dir zu Desktop/Ordneransicht/Uhrzeit
    haben nix, ganz und gar nix mit der Boot.ini zu tun :O
    Desktop >Destop.ini
    Ordner >Ansicht im Explorer usw,usw

    Nochmals Gruß
    [Diese Nachricht wurde von Juve1106 am 01.05.2002 | 02:18 geändert.]
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hey

    Kein Problem, dass du Anfänger bist.
    Also: Die Datei Boot.ini ist als Systemdatei vom Betriebssystem als versteckt markiert. Du musst also unter den Ansichtsoptionen im Explorer den Punkt: "Alle Dateien anzeigen" markieren, damit die Datei sichtbar wird. Nun suchst du die boot.ini im Explorer auf dem Laufwerk C,d.h., C anklicken und im rechten Fenster ein Stück nach unten scrollen. Gefunden? Dann öffnest du sie mit dem Editor: Datei markieren (anklicken), Strg-Taste gedrückt halten und dann mit rechter Maustaste anklicken. Im Kontextmenü erscheint jetzt u.a. der Eintrag "Öffnen mit..", anklicken und im folgenden Dialogfeld den Windows-Editor wählen. Die jetzt im Klartext vorliegende Boot.ini markieren, kopieren und in deinen nächsten Beitrag hier einfügen. Dann kann kontrolliert werden, ob es Auffälligkeiten gibt. Ich hoffe, ich habe mir klar verständlich ausgedrückt.

    M.f.G. Erich
     
  6. cello

    cello ROM

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    4
    Da ich noch Anfänger bin verstehe ich das nicht ganz.Vieleicht kannst es mir einfacher Erklären?Entschuldigung für mein Unwissen,aber irgendwan muß ich auch mal anfangen.
     
  7. cello

    cello ROM

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    4
    Habe es versucht,klapt aber nicht,da die XPPro CD verlangt wird ich aber die Home vers. instaliert habe(so gekauft).Hast du vieleicht noch ein anderer Vorschlag??????
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hey Cello

    Vorschlag:
    Die boot.ini ist versteckt und liegt im Wurzelverzeicnis von C. Mach sie sichtbar und lese sie mit dem Editor aus und poste mal, was drin steht. Wenn sie tatsächlich einen falschen Eintrag enthält, finden wir das hier raus.

    M.f.G. Erich
     
  9. User XP

    User XP Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    144
    Versuch mal Folgendes:

    1) Start -> Ausführen
    2) Gib SFC /PURGECACHE ein.
    3) Punkt 1 nochmal ausführen
    4) Gib jetzt SFC /SCANNOW ein.

    PS: Bitte beachte, dass du höchstwahrscheinlich die Windows XP-CD einlegen musst. Sollte während des Vorgangs eine englische Meldung erscheinen dass die Datei auf der CD nicht gefunden wurde, obwohl die CD eingelegt ist klicke auf "Retry".

    Nach einem Neustart sollte es wieder funzen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen