Fehlerhafte Exe-dateien und langsamer Outlook start

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Painy, 22. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Painy

    Painy ROM

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    6
    hi!
    ich habe folgendes problem: auf meinem arbeits-PC lassen sich bestimmte EXE-dateien (treiber, icq/winzip-installationsprogramme, patches für spiele) nicht mehr öffnen. es erscheint eine fehlermeldung "diese anwendung wird aufgrund eines ungültigen vorgangs geschlossen", bei manchen anderen EXE-dateien erscheint "winzip self-extractor-dateikopf ungültig. mögliche ursache: fehlerhafter datenträger oder dateiübertragungsfehler".
    außerdem starten outlook express sehr langsam (öffnet sich erst ca 5min nachdem man outlook anklickt)
    auf meinem 2.rechner hatte ich das selbe problem doch da verschwand der virus (?) nach mehrmaligem formattieren (auf meinem arbeits-pc sind wichtige dateien, kann also nicht einfach so formattieren).

    ist das ein virus? und gibt es vielleicht irgendeine möglichkeit den virus zu entfernen?

    danke im vorraus!

    edit: beide Computer laufen mit WIN98 SE
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    um da einen Virus auszuschließen solltest du dringendst einen aktuellen Virenscanner drüberlaufen lassen, Notfall-Cd von PCwelt oder ähnlich reicen völlig, booten von Cd,
    PHP:
    ist dir der PC mal abgestürtzt
    PHP:
    oder ein Stromausfall während eines Festplattenzugriffs
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen