Fehlerhafte Geräteinstallation

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von RocketBo333, 3. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RocketBo333

    RocketBo333 Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    habe ein Problem, und zwar kommt bei jedem Start von Win 98 die Meldung, das in der SYSTEM.INI ein Verweis auf eine nicht vorhandenen Gerätetreiber sei. Und zwar auf die Datei NDISWAN.VXD. Dieser Verweis stammt wahrscheinlich von der Installation der ISDNFritzCard. Habe schon alle zugehörigen Treiber und Programme deinstalliert und neu installiert, auch der zur gleichen Zeit installierten Geräte wie Drucker und Scanner. Die Meldung verschwindet aber nicht.

    Wer kann mir helfen?
     
  2. RocketBo333

    RocketBo333 Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Vielen Dank für die ganzen Tips. Habs hinbekommen indem ich das DFÜ-Netzwerk Deinstalliert und wieder installiert habe.

    MfG Boris
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Gibt bei Microsoft eine Seite zu diesem Problem (in Englisch):
    http://support.microsoft.com/support/kb/articles/q166/8/32.asp

    Mfg Manni
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Stimmt.

    Es sollte helfen das komplette Netzwerk mal zu deinstallieren.
    Aber Fritz Card erst mal raus bei ausgeschaltetem Rechner. Sonmst bleiben reste trotz neu Booten.
    Danach alles wieder nach anforderung neu installieren.

    Gruß
    Christian
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die Datei ist eindeutig eine Komponente des Netzwerkes. Siehe :

    http://www.pctip.ch/helpdesk/kummerkasten/archiv/win9x/14848.asp

    franzkat
     
  6. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Hallo,

    ich habe da mal eine ganz andere Idee. Ich glaube die Datei von irgendeinem Norton Programm wie dem AntiVirus oder den SystemWorks zu kennen.

    Hast du die vor Kurzem mal deinstalliert?

    Ciao it.
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Möglicherweise hast Du die Meldung nicht genau gelesen.Ich habe sie jetzt nicht exakt im Gedächnis, aber ich meine,dass da steht, dass die Datei aus der system.ini o d e r der Registry aufgerufen wird.Wenn sie nicht in der system.ini ist, wird sie aus der Registry aufgerufen.Suche in der Registry nach dieser vxd, lösche den Eintrag; und dann hast Du wieder Ruhe.

    franzkat
     
  8. RocketBo333

    RocketBo333 Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Hab ich auch schon gemacht, aber da findet sich nix was auf diese Datei oder ähnliches verweist.
     
  9. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Hast du auch schon in der Datei System.Ini nachgeschaut. Befindet sich im Windows-Verzeichnis und kann z.B. mit dem Notepad oder einem anderen Editor geöffnet und bearbeitet werden.

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen